Facebook: ÖTSV Seite drucken

Dance Team Austria


Das DANCE TEAM AUSTRIA besteht aus den Top-Paaren,
die Österreich bei internationalen Meisterschaften vertreten

und aus förderungswürdigen Paaren der Schüler-, Junioren-
und Jugendklassen.
Erweitert wird das Team durch Paare, die
über einen längeren Zeitraum bei Turnieren beobachtet werden
und sich aufgrund
besonderer Leistungen qualifizieren.

Das Ziel des DANCE TEAM AUSTRIA ist es, eine Allround-Ausbildung über 10 Tänze zu fördern. Die motorischen und psychischen Fähigkeiten werden durch  Methodik, aus Sportwissenschaft und tanzportspezifischer Bewegungslehre, angesprochen und eine Verbesserung unterstützt.  Um international bestehen zu können, ist eine mehrschichtige Ausbildung unumgänglich. Die Paare des DANCE TEAM AUSTRIA haben  die Möglichkeit, Erfahrungen  zu sammeln, um in Folge eine konstruktiv erweiterte Gestaltung von Trainingsablauf- und Inhalten, in Zusammenarbeit mit dem Heimcoach, umzusetzen. 

Die Nationaltrainer arbeiten mit einem internationalen Trainer-Team zusammen. Eine intensive und erfolgreiche Aus- und Weiterbildung, abgezielt auf die aktuellen Erfordernisse im Sport, ist damit umgesetzt.

In der positiven Leistungsentwicklung der Paare spiegelt sich unter anderem die Qualität, im Besonderen die Durchgängigkeit, der Kaderlehrgänge.

Für die Top-Paare, bestehend aus den Finalisten der letzten österreichischen Staatsmeisterschaften in Standard, Latein und in der Kombination, sowie aus Paaren, die aufgrund besonderer Leistungen für das DANCE TEAM AUSTRIA nominiert wurden, ist die Arbeit mit international intensiv tätigen Trainern ein wichtiger Bestandteil der Leistungsförderung. Dazu trifft das DANCE TEAM AUSTRIA bis zu vier Mal pro Jahr mit dem Trainerteam zusammen. Dies garantiert eine über das Jahr verteilte externe Kontrolle der tanzsportlichen Leistungen.

Das gemeinsame Training mit Spitzenpaaren und Spitzentrainern, die gegenseitige Motivation, vor allem aber die Förderung des Teamgeists sollen durch das DANCE TEAM AUSTRIA gestärkt werden – denn nur durch ein gemeinsames Auftreten sind wir stark!

World DanceSport Federation SportMinisterium