Facebook: ÖTSV Seite drucken

Kader

HAUPTKADER
Der Hauptkader besteht aus den Top Paaren, die Österreich bei wichtigen Turnieren und Meisterschaften international vertreten. Dieses Team resultierend aus der Rangliste der jeweiligen Österreichischen Staatsmeisterschaft in den Spezialdisziplinen, besteht aus den 6 besten, verfügbaren, Paaren. Das Ergebnis der Kombinationsmeisterschaft (Platz 1 bis 3) wird zusätzlich miteinbezogen.

LEISTUNGSKADER
Der Leistungskader bildet die Mitte zwischen dem Nachwuchs- und dem Hauptkader. In den Leistungskader werden durch das  Trainer-Team leistungsstarke Paare nominiert, die dem Hauptkader noch nicht zugeordnet werden können. Sie erhalten die Möglichkeit, zumindest zeitweise gemeinsam mit dem Hauptkader zu trainieren. Zusätzlich werden bei den Kaderterminen (Haupt- und Nachwuchskader) Trainingsinhalte für den Leistungskader gestaltet, welche die erweiterten Bedürfnisse abdecken, aber auf den im Nachwuchskader erarbeiteten Grundlagen aufbauen. Dies stellt die Kontinuität langfristig sicher. Verbunden ist die Schaffung dieses Kaders mit maßvollem Aufstocken  aus dem Nachwuchskader, leistungsschwächere Paare müssen diesen aber auch verlassen und kommen nicht in den Leistungskader. Neben der tanzsportspezifischen Betreuung wird auch die allgemein sportliche Entwicklung beobachtet.

NACHWUCHSKADER
Mit der Einführung eines Nachwuchskaders im Jahre 2007 wurde erstmals im ÖTSV Talenten die Möglichkeit gegeben, an besonderen Trainings teilzunehmen und dadurch gesonderte Unterstützung und Förderung durch den ÖTSV zu erhalten.

Downloads:

World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: