Facebook: ÖTSV Seite drucken

Wiener Landesmeisterschaft, Standard

Gestern, Samstag, 31. März, fand im Festsaal des Wiener Rathauses die Wiener Landesmeisterschaft in den Standardtänzen statt. Die Räumlichkeiten des Wiener Rathauses boten mit ihrem gründerzeitlichem Ambiente einen einzigartigen Rahmen für diese Meisterschaft. Im weitläufigen, hohen, im Stil der Neugotik errichteten Festsaal fanden die Sportler eine große Tanzfläche vor und konnten dadurch ihr gesamtes Können zeigen. 

Nach vier Stunden und fünf ausgetragenen Leistungsklassen stand dann das Endergebnis fest: 
Wiener Landesmeister 2007 in den Standardtänzen wurden Vladimir SLON – Jasmina ARKO (UTSC Forum Wien). (Foto)

Die Wiener Landesmeister erhalten traditionell auch den Kurt-Mayer-Gedächtnispokal (Foto). Dieser Wanderpokal wurde von Frau Ingrid Mayer (sie war mit ihrem Mann Kurt Mayer 1957 Österreichische Staatsmeister) 1988 nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes gestiftet und soll die Erinnerung an diesen legendären Trainer und Pionier des TanzSports aufrecht erhalten.

Die Ergebnissen im Detail.
Vorrunde D-Klasse
Endrunde D-Klasse (Foto)
Vorrunde C-Klasse
Endrunde C-Klasse (Foto)
Vorrunde B-Klasse
Endrunde B-Klasse (Foto)
Vorrunde A-Klasse
Endrunde A-Klasse (Foto)
Vorrunde S-Klasse
Endrunde S-Klasse (Foto)

Weitere Fotos
ELIASCH Wolfgang, WE / 01.04.2007
News: Ergebnisse Inland
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: