Facebook: ÖTSV Seite drucken

Unregistered Events

Die IDSF hat alle Mitgliedsverbände aufgefordert folgendes Statement zu veröffentlichen:

Registered and Unregistered DanceSport Competitions
 
Choosing to participate in the IDSF DanceSport system described in our Rules, Codes, regulations and policies, carries with it an obligation to follow one set of common rules and to participate exclusively within that IDSF system. 

The IDSF Presidium advises that IDSF athletes, Adjudicators, Chairmen and other officials are authorized to participate in all competitions listed in the "IDSF Competition Calendar" posted on our IDSF Web Site at www.idsf.net

However, it is the responsibility of all persons to inform themselves regularly by checking these lists to ensure that a competition is currently listed as registered within the IDSF system.  In case of doubt, please obtain confirmation in writing from IDSF or a relevant IDSF Member body that a competition is registered within the IDSF system.

A competition that is not listed and registered by either IDSF or any IDSF Member body is presumed to be unregistered, and therefore is presumed to be outside the integrated IDSF system.  Athletes, Adjudicators, Chairmen and other officials who wish to continue to participate in the IDSF system should not participate in unregistered competitions.  The IDSF Presidium may take action against any person or group associated with IDSF or an IDSF Member body, who participates in a unregistered competition in any way, without any further notice to any of them.

 

Alle Paare des ÖTSV sind daher angehalten, sich selbstständig auf der Homepage der IDSF zu informieren, welche Turniere von der IDSF registriert sind. Ausschlaggebend ist der IDSF Turnierkalender. Alle Turniere, die im IDSF Kalender nicht angeführt sind, gelten daher als "Unregistered Competitions"! (Turniere, die von Mitgliedsverbänden der IDSF organisiert bzw. genehmigt werden - wie z.B. Turniere im Grenzverkehr, Einladungsturniere o.ä. - können natürlich weiterhin getanzt werden!)

Ob auch die Turniere Blackpool und International betroffen sind, wurde von der IDSF noch nicht endgültig entschieden. Paare, die bei der UK im Jänner 2011 starten, haben keine Sanktionen zu befürchten (darüber besteht im IDSF Präsidium Einigkeit). Das IDSF-Präsidium bemüht sich derzeit um Gespräche mit den betroffenen Ausrichtern. Zur Zeit gehören die drei großen Turniere in England - Blackpool, International und UK - nicht zu den von der IDSF gesperrten Turnieren. Bezüglich dieser drei Turniere gibt es eine alte Vereinbarung zwischen IDSF und WDC. Ob diese aber auch in Zukunft gelten wird, weiß niemand. (Alle diese Turniere werden nicht nach den Regeln der IDSF ausgetragen - z.B. Antidopingregularien)
Der ÖTSV ist als Mitgliedsverband der IDSF verpflichtet sich an die Vorgaben der IDSF zu halten.

STEINERBERGER Peter, PS / 24.11.2010
News: Sport / Regelwerk
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: