Facebook: ÖTSV Seite drucken

Übermittlung der Turnierausschreibung

Die Klubs bzw. Veranstalter von Turnieren im Dezember 2010 (!) werden ersucht bis 15. August die Ausschreibungen 3-fach im Original unterschrieben per Post an den Sportdirektor zu übermitteln (entspricht der Frist laut TO: 3 1/2 Monate vor dem Veranstaltungsmonat)! Sobald eine Ausschreibung eingelangt ist, wird sie online gestellt und ein Exemplar der genehmigten Ausschreibung wird wieder an den Veranstalter zurück gesendet.

Der Termin zur Übermittlung der Besetzungsvorschläge für das Frühjahr 2011 ist der 16.10.2010. Diese Besetzungsvorschläge bitte über die jeweilige Landesleitung, die Änderungen vornehmen kann, an den Sportdirektor übermitteln. Diese Vorschläge der Landesleitungen werden dann in der erweiterten Präsidialsitzung (Präsidium und alle Landesleiter) diskutiert, ev. abgeändert und beschlossen. Durch diese  gemeinsame Besetzung von ca. 30 Turnieren in einem Block soll u.a. verhindert werden, dass einzelne Funtionäre bei jedem Turnier im EInsatz sind und andere nie. Das Präsidium versucht im Rahmen der Vorgaben (max. 2 WR aus einem Bundesland usw.) eine möglichst gute Verteilung vorzunehmen. Nach dem Beschluss erfolgt eine Verständigung der Veranstalter, welche Funktionäre einzuladen sind. Alle Klubs bzw. Veranstalter von Landesmeiterschaften, Meisterschaften, Österr. Meisterschaften, Bundesländercups, Staatsmeisterschaften usw. werden dringend darauf hingewiesen, dass es nicht zulässig ist, vor dem Beschluss des Präsidiums, Kontakt mit den vorgeschlagenen Funktionären aufzunehmen!

STEINERBERGER Peter, PS / 20.07.2010
News: Sport / Regelwerk
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: