Facebook: ÖTSV Seite drucken

Starker Auftritt bei der Europameisterschaft in Kopenhagen

Wien, 19.Februar 2017. Gestern, 18.Februar 2017, wurden im dänischen Kopenhagen die neuen Europameister in den 10 Tänzen gekürt. Den Titel holten sich Dumitru Doga - Sarah Ertmer aus Deutschland. Das österreichische Paar Klemens Hofer und Barbara Westermayer belegte Platz 18 – ein sehr zufriedenstellendes Ergebnis für das aufstrebende Paar.

In der Disziplin „10 Tänze“ ist der Name Programm – die Paare müssen sich sowohl in allen Latein – als auch Standardtänzen beweisen. Nicht umsonst wird diese Kombination oftmals auch als Königsklasse im Tanzsport bezeichnet.

27 Paare aus ganz Europa waren an diesem Wochenende nach Kopenhagen gekommen, um das neue Königspaar in dieser Disziplin zu küren. Unter ihren auch das junge ÖTSV - Paar Klemens Hofer und Barbara Westermayer, die nach dem 20. Platz bei der Heimweltmeisterschaft im November den 18.Platz bei ihrer ersten Europameisterschaft im Kombinationstanz erreichten.

Sichtlich zufrieden meinten sie nach dem Turnier: "Wir haben uns Bestes gegeben und hatten perfekte Unterstützung dabei. Wir freuen uns über das gelungene Turnier und die Steigerung der Leistung im starken Feld der Europameisterschaft."

Ergebnis

1.   Dumitru Doga - Sarah Ertmer                GER  
2.   Nikolaj Lund - Marta Kocik                     DEN  
3.   Kirill Medianov - Elisaveta Semjonova   EST

18. Klemens Hofer/ Barbara Westermayer (Österreich)
 

Vielversprechender Saisonstart von Malek – Dvorak bei den WDSF Hungarian Open

Die WDSF Hungarian Open nutzen viele ÖTSV Paare für ihren Saisonstart. Hervorzuheben ist der Finaleinzug im Standardbewerb von Vaclav Malek – Catharina Dvorak. Schlussendlich belegten sie den hervorragenden 6.Platz.
Ronald Pux - Sabine Pux mussten sich im Standardbewerb S I nur den Weltranglisten- Ersten geschlagen geben und erreichten den 2.Platz.

***Bildmaterial***

Fotocredit: Heidi Götz

WDSF European Championship Ten Dance Adult – Copenhagen
18. Februar 2017, Kopenhagen - Dänemark
 

WDSF Hungarian Open
18. -19. Februar 2017, Budapest - Ungarn

 

 

VETCHY Christoph, CV / 19.02.2017
News: Presseaussendungen
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: