Facebook: ÖTSV Seite drucken

Staatsmeisterschaft im Kombinationstanz - Titelkampf in der Königsdisziplin

Kommenden Samstag, am 4. Mai 2019, findet in der Bezirkssporthalle in Perg in Oberösterreich die Österreichische Staatsmeisterschaft über Zehn Tänze statt. Insgesamt gehen sechs Paare, darunter auch die dreifachen Staatsmeister Klemens Hofer und Barbara Westermayer, in der Königsdisziplin an den Start.

Gelingt der 4. Staatsmeistertitel in Folge?

In der Disziplin „10 Tänze“ ist der Name Programm – die Paare müssen sich sowohl in allen Latein – als auch Standardtänzen beweisen. Nicht umsonst wird diese Kombination oftmals auch als Königsklasse im Tanzsport bezeichnet.

Klemens Hofer und Barbara Westermayer (Juventus Wien) sind seit 2016, mit drei Titeln in Folge, die ungeschlagenen Staatsmeister in dieser Disziplin und zählen auch dieses Jahr zu den Favoriten um den Sieg.

Mit Andrii Kamyshinyi - Karina Shpakovskaya (ATSC Imperial – Wien) den Vizestaatsmeistern aus 2018, erhebt ein weiteres Paar Anspruch auf die Krone in Kombinationstanz.  Kamyshinyi – Shpakovskaya zeigten zu Letzt mit einigen guten internationalen Leistungen auf und verbesserten sich in der Weltrangliste der Zehntänzer auf Rang 3.

Gute Chancen können sich auch Tim Grabenwöger - Natalie Cremar (Modena Wien) ausrechnen. Die beiden feierten seit Jahresbeginn international in der Jugendklasse einige Erfolge und stellten auch schon bei der Staatsmeisterschaft in den lateinamerikanischen Tänzen Ende März 2019 ihre Klasse unter Beweis. 

Die Vizestaatsmeister aus dem Jahr 2017, Herbert Stanonik - Alina Soboleva (Juventus – Wien), die sich bei der letzten Staatsmeisterschaft mit Platz 5 zufrieden geben mussten, werden wohl auch dieses Jahr ein Wörtchen um die Medaillenränge mitreden. Ebenfalls am Start sind Rares Banu - Catinca Banu (Juventus Wien) und Michael Walter – Alexandra Dostal (Grün - Rot – Wels)

Vor dem Höhepunkt der Staatsmeisterschaft am Samstagabend werden die Österreichischen Meister Kombination in den Klassen Schüler, Junioren, Allgemeine Klasse und Senioren ausgetragen.

 

Nennungen Staatsmeisterschaft Kombination S – Klasse 2019

 

 

Rares Banu - Catinca Banu

Juventus - Wien

 

 

 

Tim Grabenwöger - Natalie Cremar

Modena - Wien

 

 

 

Klemens Hofer - Barbara Westermayer

Juventus - Wien

 

 

 

Andrii Kamyshnyi - Karina Shpakovskaya

Imperial - Wien

 

 

 

Herbert Stanonik - Alina Soboleva

Juventus - Wien

 

 

 

Michael Walter - Alexandra Dostal

Grün - Rot - Wels

 

 

Österreichische Staatsmeisterschaft Kombinationstanz 2019
4. Mai 2019
Bezirkssporthalle, 4320 Perg, Waidhoferstraße 4

   

Die Ergebnisse der Staatsmeisterschaft Latein 2019 werden auf der offiziellen Seite des Österreichischen TanzSportverbandes (ÖTSV) veröffentlicht www.oetsv.at
 


 

 

VETCHY Christoph, CV / 02.05.2019
News: Presseaussendungen
World DanceSport Federation
World DanceSport Federation
SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: