Facebook: ÖTSV Seite drucken

Solotänze Staatsmeisterschaft Kombination

Die Staatsmeisterschaft Kombination wird mit Solotänzen gemäß der IDSF Regeln durchgeführt. D.h. im Finale wird bei den Standard Tänzen Quickstep und bei den Lateinamerikanischen Tänzen Jive als Solotanz getanzt. Die Tänze werden in der gewohnten Reihenfolge getanzt, sodass die Solotänze am Ende der jeweiligen Disziplin durchgeführt werden.
Diese Regelung gilt nur für die Österreichische Staatsmeisterschaft Kombination - 10 Tänze. Die Klassen ÖM Schüler Kombination, ÖM Junioren Kombination, ÖM Allg. Klasse 8 T., ÖM Allg. Klasse 10 T., ÖM Senioren ü/30 Kombination und ÖM Senioren ü/45 Kombination werden ohne Solotänze im Finale durchgeführt.

STEINERBERGER Peter, PS / 23.04.2009
News: Sport / Regelwerk
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: