Facebook: ÖTSV Seite drucken

Solotänze

Wenn Solotänze zum Einsatz kommen, wird ab sofort bei Kombinationsturnieren fix der Quickstep in Standard und der Jive in Latein als Solotanz durchgeführt. Es wird nicht jährlich gewechselt (Analog zur IDSF Regelung).

Für Turniere in den Einzeldisziplinen bleibt die bisherige Regelung unverändert (2 Solotänze, jährlich geändert durch IDSF).

Die Solotänze im Jahr 2008 sind in den Einzeldisziplinen:
Für Latein: Cha Cha Cha und Paso Doble;
Für Standard: Slow Fox und Tango.

STEINERBERGER Peter, PS / 14.07.2008
News: Sport / Regelwerk
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: