Facebook: ÖTSV Seite drucken

Sichtungstraining - ein voller Erfolg

Pünktlich zu morgendlicher Stunde fanden sich 22 Paare in Salzburg ein, um ihre Chance auf einen Platz im Nachwuchskader des ÖTSV wahrzunehmen. Zunächst wurde der sportmotorische Test durchgeführt. An acht Stationen mussten unterschiedliche Aufgaben bewältigt werden. Die größte Herausforderung dabei war sicherlich der 2000m-Lauf - in praller Sonne an einem der heißesten Tage des Jahres. Doch die gegenseitige Anfeuerung der TeilnehmerInnen und Betreuer ließen alle Kandidaten mit teilweise beachtlichen Zeiten ins Ziel kommen.

Dank der tatkräftigen Unterstützung der mitgereisten BetreuerInnen bei den Stationen konnte gegen Mittag der erste Teil des Sichtungstages abgeschlossen werden.

Nachmittags ging es dann in den Räumlichkeiten des TSC Team 7 Salzburg weiter, um die Leistungsfähigkeit aus tanzmotorischer Sicht zu begutachten. Zunächst gab es eine bewegungstechnisch anspruchsvolle Aufwärmeinheit mit ÖTSV-Schriftführerin und Trainerin Nicola Ritschel. Nach einer kurzen Pause ging es mit den Standardtänzen weiter. Anastasia Stiglitz schaffte es innerhalb einer Einheit, alle wesentlichen Bewegungsmerkmale der Standardtänze abzurufen und so dem Auswahlteam beste Vergleichsmöglichkeiten zu geben. Zum Abschluss des Sichtungstages forderte Florencio Garcia-Lopez das Letzte aus dem Bereich der Lateinamerikanische Tänze, um auch hier die Fähigkeiten der einzelnen KandidatInnen vergleichbar zu machen.

Das Auswahlteam, bestehend aus Nicola Ritschel, Anastasia Stiglitz, Wolfgang Eliasch, Florecio Garcia-Lopez und Chris Lachmuth bedankt sich für die hervorragende Disziplin den ganzen Tag über und für den gezeigten, hochmotivierten Einsatz. Nach bestem Wissen und Gewissen werden in ein paar Tagen - nach dem Einlangen der sportmotorischen Testergebnisse -  die neuen Nachwuchskaderpaare bekannt gegeben. Wie bei jeder Selektion können naturgemäß nicht alle weiterkommen - die Unterschiede in den Leistungen liegen aber - wie so oft im Tanzsport - viel knapper zusammen, als es Ergebnislisten in der Lage sind zun zeigen.

Viel Erfolg allen TeilnehmerInnen!

Bilder von E. Poschner: zu den Bildern

Bilder von W.+E. Eliasch: zu den Bildern (inkl. Bilder von den Tests des bestehenden Nachwuchskaders)

ELIASCH Wolfgang, WE / 18.06.2009
News: Schulungen
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: