Facebook: ÖTSV Seite drucken

Punkte bei den A-Klassen der GOC Stuttgart

Das Präsidium des ÖTSV hat beschlossen, dass Teilnehmer an den A-Klassen der GOC in Stuttgart (16.8.-20.8.2011) Punkte nach der Tabelle für Bewertungsturniere erhalten. (d.h. diese Klassen gelten als Turniere im Grenzverkehr)
Diese Regel gilt für folgende Klassen:
Amateur A-Class Standard
Amateur A-Class Latin
Senior I A-Class Standard
Senior II A-Class Standard

Nähere Informationen zu den GOC sind auf der Homepage zu finden. Meldeschluss ist der 10.Juli 2011!

Im Aktivenportal diese Turniere bitte dann als Turniere im Grenzverkehr eingeben!!!! Voraussetzung für den Start in diesen Klassen ist eine A Startklassenzugehörigkeit in der entsprechenden Disziplin bzw. Altersklasse.

Für Turniere im Grenzverkehr muss das Ergebnis binnen einer Woche online über das Aktivenportal eingegeben werden. (Eine Vorausmeldung an das Ressort International vor dem Start ist im Grenverkehr nicht notwendig). Das Startbuch ist für die Eintragung der Punkte an die Geschäftsstelle des ÖTSV zu übermitteln, sofern diese beim Turnier nicht oder nicht richtig eingetragen wurden. In Abstimmung mit der Geschäftsstelle kann die Korrektur auch von Klubverantwortlichen ohne Einsendung durchgeführt werden.
Im Falle von Aufstiegen muss das Startbuch der ÖTSV-Geschäftsstelle übermittelt werden. Selbstständige Eintragungen von den Paaren selber sind nicht erlaubt!

Alle anderen Bewerbe im Rahmen der GOC sind (WDSF-) Open Turniere. Hier werden keine Punkte vergeben. Bei einem Start bei diesen Bewerben hat eine vorherige Meldung (mind. 7 Tage vor dem Start) an das Ressort International (Beate Pauritsch) zu erfolgen. Die Ergebnismeldung ist dann bis zum darauffolgenden Mittwoch ins Aktivenportal einzugeben.

STEINERBERGER Peter, PS / 06.07.2011
News: Sport / Regelwerk
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: