Facebook: ÖTSV Seite drucken

Presseaussendung Sport Austria, 2.2.21

Sport Austria: "Auch wenn unsere Forderung, dass der Sport mit 8.2. wieder hochgefahren werden muss, nicht vollzogen wurde - hat sich in den letzten Tagen doch einiges in die richtige Richtung bewegt."
Nicht zuletzt der jüngste Termin (letzter Freitag) des organisierten Sports bei Sportminister Werner Kogler hat Bewegung in dieses Thema gebracht. 
 
Das zeigen auch die Aussagen des Ministers in der ORF-Sendung "Sport am Sonntag": https://tvthek.orf.at/profile/Sport-am-Sonntag/2279179/Sport-am-Sonntag/14080301/Sportminister-ueber-Sport-und-Lockdown/14848947
 
Vor allem die einfach zu handhabendenden Selbsttests könnten für den Vereinssport in der leider noch länger andauernden Krise ein Game-Changer werden. Sie sollten - in Kombination mit den bestehenden Präventionskonzepten - die Öffnung des Vereinssports ermöglichen. Der Sportminister hat - ebenfalls in "Sport am Sonntag" - bereits angekündigt, derartige Tests für den Vereinssport beschaffen zu wollen. 
Damit wäre der Vereinssport quasi Testpartner des Gesundheitsministeriums. Nichtsdestotrotz sind wir davon überzeugt, dass es, wie in unserer Pressekonferenz gestern gefordert, wichtig und richtig wäre - in Kombination mit den in den Schulen ohnehin stattfindenden Tests der SchülerInnen - Vereinssport unter konkreten Rahmenbedingungen gleichzeitig mit den Schulöffnungen wieder zuzulassen. Letztlich hat sich aber die Regierung entschieden, das Veranstaltungsverbot - und zu diesem Themenbereich zählen auch Vereinstrainings - angesichts der neue Viren-Mutationen nur ganz behutsam zu lockern (ab 8. Februar dürfen sich zwei Haushalte treffen). 
 
Neben dem Ansatz der Testungen ist aber ebenso unserer Forderung, dass die Sportausübung im Sportverein, insbesondere die Ausübung von Sportarten die kaum ein Infektionsrisiko bergen, wie Sport im Freien mit entsprechendem Mindestabstand und unter Einhaltung sämtlicher vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen und Präventionskonzepte, unabhängig von zusätzlichen Tests wieder erlaubt werden.
 
Insgesamt geben aber nicht nur die angekündigten Selbsttests, sondern auch die Verlängerung des NPO-Unterstützungsfonds inkl. Lockdown-Zuschuss Anlass zur Hoffnung, dass der Slogan #comebackstronger kein Schlagwort bleibt.
 
Sport Austria-Pressekonferenz 1.2.21:
https://tvthek.orf.at/profile/Pressekonferenz-BSO-Re-Start-der-Sportvereine/13892475/Pressekonferenz-BSO-Re-Start-der-Sportvereine/14080442
 
Ausgewählte Medienberichte:
https://tvthek.orf.at/profile/Sport-20/2642577/Sport-20/14080445/Nissl-hofft-auf-rasches-Hochfahren-fuer-Breitensport/14849874
https://sport.orf.at/stories/3072619/
https://www.derstandard.at/story/2000123797672/niessl-15-000-sportvereine-koennten-15-000-teststationen-sein
https://kurier.at/sport/ist-laengst-faellig-sport-austria-appelliert-fuer-baldige-corona-lockerungen-im-sport/401174800
https://www.kleinezeitung.at/sport/5931223/Forderung-von-Sport-Austria_Wer-getestet-ist-soll-auch-sporteln
https://www.kleinezeitung.at/sport/kaerntnersport/5931179/Lockerungen-trotz-Corona_Sportstart-im-Einklang-mit-Schuloeffnung
https://www.kleinezeitung.at/sport/spkaufmachertop/5931013/Sport-Austria-appelliert_Erste-Oeffnungsschritte-fuer-Nachwuch-und
https://www.tt.com/artikel/17799953/vereinssport-in-corona-zeiten-durchimpfung-der-spitzensportler
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/sport/mehr-sport/2091161-Gesundheitsmotor-Sport-wieder-anwerfen.html
https://www.oe24.at/newsfeed/sportpolitik-sport-austria-fuer-oeffnungsschritte-im-sport-ab-8-2/463485863
https://tvthek.orf.at/profile/Wien-heute/70018/Wien-heute/14080494/Sport-im-Studio/14849708
02.02.2021
News: ÖTSV allgemein
World DanceSport Federation
World DanceSport Federation
Bundes-Sportorganisation
Bundes-Sport GmbH

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: