Facebook: ÖTSV Seite drucken

Österreichischer Semifinaleinzug bei Grand Slam in Taipei

Gestern, Sonntag, stand im chinesischen Taipei die zweite Station der Grand Slam – Serie am Programm. Das ÖTSV – Paar Vasily Kirin und Ekaterina Prozorova konnte in dem starken Teilnehmerfeld den 11. Platz für sich verbuchen. In zwei Wochen folgt schon das nächste Tanzhighlight in diesem Sommer: Im italienischen Rimini folgt das dritte Grand Slam Turnier des heurigen Jahres.

Zweiter Grand Slam der Saison

Das Teilnehmerfeld in den Standardtänzen war mit 50 Paaren am Samstag stark besetzt, unter ihnen natürlich alle Top – Paare der Disziplin. Dominiert wurde das Turnier einmal mehr von jenem Paar, das auch schon in den vergangenen Jahren stets ganz oben am Podest der Grand Slam – Serie stand. Die Seriensieger und mehrfachen Weltmeister, Dmitry Zharkov und Olga Kulikova, die mit ihrem Auftritt ihre absolute Vormachtstellung unterstrichen. Auch auf den weiteren Podestplätzen waren dieselben Paare wie zum Auftakt der Grand Slam Serie zu finden: Auf dem zweiten Platz folgten Evaldas Sodeika - Ieva Zukauskaite aus Litauen. Platz Drei ging an Francesco Galuppo und Debora Pacini aus Italien.

Erst im Semifinale mussten sich Kirin/Prozorova verabschieden, und beendeten den Grand Slam in Taipei auf dem 11.Platz. Das ÖTSV Paar zeigte sich nach dem Turnier, aufgrund des verpassten Finaleinzugs enttäuscht.

Heißer Tanzsportsommer

In zwei Wochen wartet auf die Tanzsportelite in Rimini (Italien) schon der nächste Grand Slam. Im August folgt mit den German Open das nächste große Highlight. Im Rahmen dieser findet eine weitere Station der Grand Slam- Serie statt.

WDSF Grand Slam Standard in Taipei (CHINA), 1. Juli  2018

1.           Dmitry Zharkov - Olga Kulikova                                 RUS      
2.           Evaldas Sodeika - Ieva Zukauskaite                            LTU       
3.           Francesco Galuppo - Debora Pacini                             ITA                       
4.           Evgeny Moshenin - Dana Spitsyna                             RUS      
5.           Alexey Glukhov - Anastasia Glazunova                       RUS
6.           Madis Abel - Aleksandra Galkina                                 EST

11.         Vasily Kirin - Ekaterina Prozorova                         AUT

 

Ergebnisse im Detail auf www.worlddancesport.org.

VETCHY Christoph, CV / 02.07.2018
News: Presseaussendungen
World DanceSport Federation
World DanceSport Federation
SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: