Facebook: ÖTSV Seite drucken

Österreichische Top 10-Platzierung beim Grand Slam in Hongkong

Die Grand Slam Serie der World Dance Sport Federation machte vergangenes Wochenende in Hongkong Station. Das wichtige Turnier verlief aus österreichischer Sicht erfolgreich, zwei Paare des ÖTSV waren in den sehr starken Teilnehmerfeldern des Latein- und Standardbewerbs vertreten. Für die beste rot-weiß-rote Platzierung sorgten Vasily Kirin und Ekaterina Prozorova. Mit einer sehr guten Leistung erreichten sie das Semfinale und belegten Platz 9.

Starkes Zeichen

Die WDSF - Grand Slam – Serie ist die wichtigste Turnierserie der WDSF (World Dance Sport Federation), die für Standard- und Lateintänze je fünf Turniere insgesamt umfasst. In Hongkong stand dieses Wochenende der dritte Termin der Serie am Programm.

Im Lateinbewerb am Samstag war das Starterfeld dabei stark besetzt wie selten zuvor. Unter den insgesamt 76 Paaren sorgten Gustavs Arjas und Katharina Würrer für österreichische Präsenz. Die mehrfachen Staatsmeister präsentierten sich gut und konnten mit einer fantastischen Ausstrahlung überzeugen. Am Ende platzierten sie sich bei ihrem ersten Grand Salm in diesem Jahr auf Platz 32.

Die 4-fachen Latein-Staatsmeister zeigten sich mit ihrer Leistung im Vergleich zu den weltbesten Paaren zufrieden:

"Es hat sich offenbar herumgesprochen, dass heuer zum letzten Mal ein Grand Slam in Hongkong stattfindet. Diese Gelegenheit ließ sich die Weltspitze, aus den Top 50 fehlte kaum ein Paar, nicht entgehen. Uns hat es ungeheuren Spaß gemacht, hier zu tanzen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Umso mehr, da sich unsere intensive Trainingsarbeit bestätigt hat. Mit dem 32. Platz in diesem starken Feld, auf einer Stufe mit Paaren, die weltranglistenmäßig vor uns gereiht sind, sind wir sehr zufrieden. Wir freuen uns auf die kommenden Ereignisse."

An der Spitze wiederholte sich das Ergebnis der vergangenen internationalen Top-Turniere. Die amtierenden Latein-Weltmeister Gabriele Goffredo und Anna Matus sicherten sich einmal mehr den ersten Platz. Wie schon letztes Jahr vor den amtierenden Europameistern 2017 Armen Tsaturyan & Svetlana Gudyno aus Russland. Platz 3 und 4 ging an die deutschen Top-Paare Marius-Andrei Balan und Khrstyna Moshenska sowie Timur Imametdinov und Nina Bezzubova.

Gute Perfomance von Kirin /Prozorova

Auch in den Standardtänzen war im Starterfeld von 70 Paaren die gesamte internationale Elite vertreten. Österreich wurde durch Vasily Kirin und Ekaterina Prozorova vertreten. Nach zwei 10. Plätzen bei den bisherigen Grand Slams in Helsinki und in Wuhan zeigte sich das Paar auch diesmal mit einer guten Leistung. Am Ende bedeutete dies die beste Saisonplatzierung und Platz 9.

Für die beiden war das Ergebnis, vor allem aufgrund der Verletzung von Ekaterina gut. Für den näcshten Grand Slam möchte sich Österreichs Vorzeigepaar in den Standardtänzen weiter steigern und endlich das Finale erreichen.

Den Sieg im Standardbewerb sicherten sich diesmal Dmitry Zharkov und Olga Kulikova aus Russland. Sie konnten damit die Vorjahressieger aus Deutschland Simone Segatori und Annette Sudol schlagen. Den dritten Platz belegten Evaldas Sodeika und Ieva Zukauskaite aus Litauen.

Der nächste Grand Slam findet Anfang August im Rahmen der German Open in Stuttgart statt.

WDSF Grand Slam Hongkong (CHN)

08. Juli 2017 Latein

09. Juli 2017 Standard

 

Ergebnisse Latein

 

1. Gabriele Goffredo - Anna Matus (MDA)         

2. Armen Tsaturyan - Svetlana Gudyno (RUS)    

3. Marius-Andrei Balan - Khrystyna Moshenska (GER)   

4. Timur Imametdinov - Nina Bezzubova (GER) 

5. Charles-Guillaume Schmitt - Elena Salikhova (FRA)    

6. Andrey Gusev - Vera Bondareva (RUS)           

32.  Gustavs Ernest Arajs & Katharina Würrer (AUT)

 

Ergebnisse Standard

 

1. Dmitry Zharkov - Olga Kulikova (RUS)

2. Simone Segatori - Annette Sudol (GER)          

3. Evaldas Sodeika - Ieva Zukauskaite (LTU)        

4. Francesco Galuppo - Debora Pacini (ITA)

5. Vaidotas Lacitis - Veronika Golodneva (LTU)

6. Alexey Glukhov - Anastasia Glazunova (RUS)

9.  Vasily Kirin & Ekaterina Prozorova (AUT)

 

 

VETCHY Christoph, CV / 10.07.2017
News: Presseaussendungen
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: