Facebook: ÖTSV Seite drucken

Österreichische Staatsmeisterschaft Standard 2015

Kommenden Samstag, am 31.Oktober 2015, findet in der Wiener Stadthalle die Österreichische Staatsmeisterschaft in den Standardtänzen statt. Als Titelverteidiger gehen Vasily Kirin und Ekaterina Prozorova, eines der international erfolgreichsten Paare des ÖTSV, an den Start. Doch die Konkurrenz schläft nicht und verspricht ein spannendes Turnier.

Wer holt sich die Krone?

Statt in Halloween – Kostüme werfen sich Österreichs beste Standardtänzer kommenden Samstag, dem 31.Oktober,  in ihre schönsten Tanzroben und werden die Halle B der Wiener Stadthalle zum Glänzen bringen. Schließlich geht es um nichts weniger als den Staatsmeistertitel 2015!

Mit 10 genannten Paaren ist die gesamte Tanzelite der S – Klasse vertreten, die in den fünf Standardtänzen (Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Foxtrott, Quickstep) um die Krone kämpfen.

Die Verfolgten sind in diesem Fall Titelverteidiger Vasily Kirin und Ekaterina Prozorva, ihres Zeichens international erfolgreiches ÖTSV – Paar. Das Verfolgerfeld präsentiert sich dabei heuer dicht und spannend wie selten zuvor, sind doch einige neue Paare erstmals für die Staatsmeisterschaft Standard genannt.

Wehmut beim Vize - Staatsmeister

Eine große Lücke gilt es auch mit dem Ausfall des letztjährigen Vizestaatsmeisterpaares zu füllen – Markus Hackl ist nach dem Rücktritt seiner Tanzpartnerin Stefanie Krausz heuer nicht am Start.

„Die Staatsmeisterschaft war für mich immer ein ganz besonderes Turnier, man brennt nach einer intensiven Vorbereitungszeit geradezu darauf, endlich auf der Fläche zu tanzen. Aber es ist mehr als nur Wettkampf. Es ist auch ein „Klassentreffen“, bei dem man Freunde und Mitstreiter trifft,“ so Markus Hackl, angesichts seiner Abwesenheit bei der diesjährigen Staatsmeisterschaft und führt weiter aus, „Umso mehr bedauere ich, dieses Jahr nicht anwesend sein zu können und wünsche allen Kollegen alles Gute. Ich freue mich darauf, bald wieder auf der Fläche stehen zu dürfen.“

Umfangreiches Showprogramm

Die Besucher erleben am Samstag in der Wiener Stadthalle in jedem Fall spannende Wettkämpfe mit österreichischem TanzSport auf höchstem Niveau.

Dem nicht genug, wartet der Veranstalter auch mit einem umfangreichen Showprogramm auf. Dieses steht ganz im Zeichen der bevorstehenden Heim – Weltmeisterschaften.

Als Vorgeschmack auf die Latein – WM (21.11.2015, Wien Schwechat) werden Gustavs Arajs und Katharina Würrer, amtierende Staatsmeister Latein,  eine Show zeigen. Auch die Weltmeister Vadim Garbuzov und Kathrin Menzinger werden ihre neue Kür „50 Shades of Grey“ tanzen, mit der sie am 22.11. bei der WM der Professionals im Showdance eine weitere Medaille holen wollen.

Ebenfalls das Tanzparkett zum Vibrieren bringen wird die Formationsgruppe des HSV Zwölfaxing, für sie geht es am 12.Dezember in Wiener Neustadt bei der Weltmeisterschaft um mehr als nur Ruhm und Ehre.

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr.

Sitzplatzkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Österreichische Staatsmeisterschaft Standard 2015

31.Oktober 2015

Wiener Stadthalle

Halle B

Vogelweidplatz

1150 Wien

Beginn: 18 Uhr

 

Nennungen Staatsmeisterschaft Standard 2015

Dominik Fus - Sarah Plutzar

Juventus - Wien / Wien

Klemens Hofer - Barbara Westermayer

Juventus - Wien / Wien

Andrii Kamyshnyi - Karina Shpakovskaya

Imperial - Wien / Wien

Vasily Kirin - Ekaterina Prozorova

Forum - Wien / Wien

Maximilian Kopt - Daniela Seiringer

Zentrum - Graz / Steiermark

Vaclav Malek - Catharina Dvorak

Juventus - Wien / Wien

Andreas Pohl - Elisabeth Beck

Forum - Wien / Wien

Ronald Pux - Sabine Pux

Union - Linz / Oberösterreich

Thomas Reininger - Kristy Puusepp

Casino - Wien / Wien

Michael Walter - Christina Walter

Grün - Rot - Wels / Oberösterreich

Bildmaterial:

Credit: Vasily Kirin und Ekaterina Prozorova c_Courtier

SOLLEREDER Anna, AS / 28.10.2015
News: Presseaussendungen
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: