Facebook: ÖTSV Seite drucken

Österreichische Meisterschaft der Senioren

Das jährliche Highlight im nationalen Tanzsportkalender für alle Österreichischen Senioren findet kommendes Wochenende in Langenlois statt.

Tanzsport wird in Österreich auch bei Senioren immer beliebter. Der rhythmische Paarsport fordert nicht nur körperlich, sondern ist auch geistig anspruchsvoll.

Dies spiegelt sich nicht zuletzt am großen Interesse an der Österreichischen Meisterschaft der Senioren wider. Diese findet kommendes Wochenende in der Sporthalle Langenlois statt, erwartet werden bis zu 200 Tanzpaare aller Altersklassen. Im Wettkampf um den Titel werden Standard- und Lateintänze gezeigt, auch die Titelverteidiger von 2014 werden übers Parkett schweben.  

Für die Organisation zeigt sich der 1.Tanzsport- und Gesellschaftsclub Krems Union Tanzsportclub (1. TSGK Krems) verwantwortlich.

 

Die Meisterschaft beginnt am Samstag, 3. Oktober um 11 Uhr mit den Klassen Standard D und C in den Altersklassen 1 und 3.

Ab ca. 17 Uhr werden die Bewerbe der höchsten Klassen (B, A und S) der Altersklassen 1 und 3 in Standard und Latein ausgetragen.

In der Pause zeigt der 1. TSGK Krems eine Break Dance- und eine Formations-Show.

Am Sonntag starten ab 10 Uhr die Paare der Altersklasse 2 aus allen Leistungsklassen in Standard und Latein.

 

Besucher/innen können sowohl am Samstag als auch am Sonntag jederzeit in das Turniergeschehen einsteigen. Eine Tageskarte kostet 15,- Euro, im Vorverkauf bei der Sparkasse Langenlois 12,- Euro.

 

Termin:

Samstag, 3.10.2015, ab 11 Uhr und

Sonntag, 4.10.2015, ab 10 Uhr

 

Ort:

Sporthalle Langenlois, Loiskandlzeile 17, 3550 Langenlois

 

www.tanzsportclub-krems.at

Bildcredit: Jürgen Harrer und Elke Schacherl beim Quickstep/ Copyright: 1. TSGK Krems

 

SOLLEREDER Anna, AS / 30.09.2015
News: Presseaussendungen
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: