Facebook: ÖTSV Seite drucken

Österreich ab sofort im IDSF-Präsidium vertreten

Heidi Götz wurde mit eindeutiger Mehrheit in das Präsidium der IDSF (International DanceSport Federation) gewählt.

Im Rahmen der der Jahreshauptversammlung der IDSF in Barcelona standen für die sechs Positionen der "Ordinary Member" neun Kandidaten zur Wahl. Mit den drittmeisten Stimmen schaffte Frau Götz als erste Österreicherin den Einzug in das Präsidium der ranghöchsten TanzSport-Organisation der Welt.

Das Wahlergebnis gesamt:
President: Carlos Freitag, ESP
First Vice-President: Lukas Hinder, SUI
General Secretary: Marco Sietas, ESP
Treasurer: Tony Tilenni, AUS
Sports Director: Heinz Späker, GER
Second Vice President: Natasa Ambroz, SLO

Ordinary Members:
Pavel Dorokhov, RUS
Jim Fraser, CAN
Heidi Götz, AUT
Petr Odstrcil, CZE
Shawn Tay, SIN
Keiji Ukai, JAP

v.l.n.r.: Ukai, Tay, Tilenni, Späker, Hinder, Freitag, Baumann (Ehrenpräs.),
Ambroz, Dorokhov, Sietas, Götz, Odstrcil, Fraser  (Foto: W. Eliasch)
ELIASCH Wolfgang, WE / 10.06.2007
News: ÖTSV allgemein
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: