Facebook: ÖTSV Seite drucken

Neuregelung Startgeld

Das Präsidium hat zur Erleichterung für die Veranstalter in dieser besonderen Situation folgende Änderungen für die Einhebung von Startgeld beschlossen:

Alle anderen Regelungen betreffend Startgeld behalten ihre Gültigkeit bzw. ist die letztgültige Fassung in den Erläuterungen zur TO Seite E-TO W B.21 zu finden.

Aufgrund der aktuellen Situation werden jedoch folgende Bestimmungen vorübergehend bis Ende 2020 außer Kraft gesetzt oder abgeändert angewandt::

- Einhebung des Startgelds ist in jeder Altersklasse möglich

- Die Frist von 3 ½ Monaten für die Veröffentlichung der Ausschreibung kann unterschritten werden

- Es dürfen auch mehr als 2 WR aus dem selben Bundesland zum Einsatz kommen

- Die Größe der Tanzfläche muss den Bestimmungen der TO entsprechen (mind. 120m2, kürzere Seite mind. 10m)

STEINERBERGER Peter, PS / 27.08.2020
News: Sport / Regelwerk
World DanceSport Federation
World DanceSport Federation
Bundes-Sportorganisation
Bundes-Sport GmbH

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: