Facebook: ÖTSV Seite drucken

Neuer Film für Tanzbegeisterte

Ab heute ist in den österreichischen Kinos ein Film zu sehen, der nach "Rhythm Is It" und "Mad Hot Ballroom" für das für tanzbegeisterte Publikum ebenso interessant sein könnte:

CHANSON D´AMOUR
mit Gérard Depardieu und Cécile De France
(Foto)

Mit CHANSON D´AMOUR entführt der Regisseur die Zuschauer in das Milieu der Ballhäuser und Tanzlokale der französischen Provinz. 

Der Sänger Alain (GÉRARD DEPARDIEU) und die junge Maklerin Marion (CÉCILE DE FRANCE) scheinen grundverschieden zu sein: Er lebt ganz für seine Musik, sein Publikum und die nächtlichen Auftritte in den Tanzlokalen der französischen Provinz. Marion gibt sich als moderne Geschäftsfrau, hat ihren Platz in der Welt jedoch noch nicht gefunden. Als Alain sich in Marion verliebt, reagiert sie zunächst irritiert und weicht ihm aus, doch nach und nach bahnen ihm seine Aufrichtigkeit, sein Humor und seine Chansons einen Weg in das Herz der jungen Frau. Website: http://www.chansondamour.de 

Trailer: http://www.moviemaze.de/media/trailer/3046/chanson-damour.html

Für die Vorstellung am Sonntag, 18. Februar, um 15:30 Uhr im Urania-Kino in Wien kann der ÖTSV ein Kontingent an Freikarten vergeben. So kommen Sie zu den Freikarten:

Schicken Sie am 11. Februar ab 18:00 Uhr ein E-Mail mit dem Betreff „Chanson D’Amour“ und IHREM NAMEN an presse@tanzsportverband.at . E-Mails, die vor diesem Termin gesendet werden, scheiden aus. E-Mails, bei denen der vollständige Name des Einsenders fehlt, scheiden ebenso aus.

Solange der Vorrat reicht werden pro E-Mail-Adresse zwei Freikarten für die Vorstellung am Sonntag, 18. Februar, 15:30 Uhr, vergeben.

Alle Gewinner werden per E-Mail verständigt.

Eine Barablöse ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

BIBA Johannes, BJ / 09.02.2007
News: ÖTSV allgemein
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: