Facebook: ÖTSV Seite drucken

Hochbetrieb in der Geschäftsstelle

Hochbetrieb herrscht momentan in der Geschäftsstelle. Insgesamt müssen ca. 1500 Vignetten für die Aktiven und Funktionäre ausgedruckt und vom großen Bogen abgeschnitten werden, damit sie dann getrennt je Klub kuvertiert und verschickt werden können. Und das alles in Handarbeit.
Vorraussetzung für die Ausstellung von Vignetten für das neue Jahr ist jedoch ein Jahresabschluss im EDV-System, der erst nach Eingabe aller Turnierergebnisse erfolgen kann, also erst ab dem 1.1. - finden doch fast bis zum letzten Tag im Jahr Turniere statt.
Viel Arbeit also für Frau Susanne Stroh. Zusätzlich zu den oben genannten Arbeiten kommen fast täglich auch noch Sonderwünsche per Mail oder Telefon: neue Paarungen, Klubwechsel usw. Deshalb wurden auch Bestellungen vorrangig behandelt, wenn Klubs bei der Vignettenbestellung bekanntgegeben haben, dass Paare bereits im Jänner an den Start gehen werden.
Ein großer Dank daher an Susanne Stroh, die derzeit fast pausenlos und über den vereinbarten Rahmen hinaus im Einsatz ist, um alle Wünsche und Bestellungen zu erfüllen!

Peter Steinerberger f.d. Präsidium des ÖTSV

ELIASCH Wolfgang, WE / 28.01.2012
News: ÖTSV allgemein
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: