Facebook: ÖTSV Seite drucken

Garbuzov/Menzinger starten in einen neuen Abschnitt

Vadim Garbuzov und Kathrin Menzinger haben sich dafür entschieden einen neuen Abschnitt zu bestreiten und wenden sich mit folgenden Worten an die Tanzsportgemeinde:

Liebe Tanzsportgemeinde,

Wir haben große Neuigkeiten und hoffen auf Euer Verständnis für unsere Entscheidung.

Vor einigen Jahren haben wir beschlossen, uns ausschließlich auf Showdance zu konzentrieren, da diese Disziplin unserem Hang zur Kreativität voll entgegenkommt;)
Wir konnten in den letzten paar Jahren 5 Welt- und 3 Europameistertitel für Österreich ertanzen. Durch die Unterstützung des ÖTSV und der WDSF PD fanden viele dieser Titelturniere in Österreich statt, und wir sind beiden Organisationen unglaublich dankbar für diese wunderschönen Events, die für uns immer unvergesslich bleiben werden.Leider ist es uns dieses Jahr auf Grund von Let’s Dance Verpflichtungen nicht möglich, die Latein Showdance WM zu tanzen, und für Standard gibt es leider (noch) gar keinen Termin.

Wir möchten aber unbedingt aktiv bleiben und können und wollen uns kein Jahr ohne Turniere leisten.
Daher haben wir beschlossen, im heurigen Jahr alle Showdance Bewerbe im Rahmen der WDC zu tanzen.
Wir möchten betonen, dass dieser Schritt in keinster Weise als Kritik am ÖTSV oder an der WDSF verstanden werden soll- Wir finden es selbst sehr schade, und würden uns wünschen dass mehr Turniere geplant wären. Und wir wollen auch in Zukunft sehr gerne weiter zusammenarbeiten.

Danke an alle, die uns auf unserem bisherigen Weg begleitet haben. Wir hoffen, ihr könnt unsere Entscheidung verstehen, und seid uns nicht böse.

Liebe Grüße,

Kathrin und Vadim

VETCHY Christoph, CV / 24.03.2018
News: ÖTSV allgemein
World DanceSport Federation
World DanceSport Federation
SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: