Facebook: ÖTSV Seite drucken

Erläuterungen zur neuen TO

Seit dem 1.1.2009 gibt es einige grundlegende Neuerungen in der Turnierordnung. Die folgenden Punkte sind bei Durchführung eines Turnieres zu befolgen:

- Es gibt keinerlei Klassenzusammenlegungen mehr!

- Startklassen werden ab 2 Paaren durchgeführt.

- Mittanzen von Einzelpaaren ohne Bewertung. Sollte nur ein einziges Paar in einer Klasse genannt sein, so ist es dem Paar von der Turnierleitung zu gestatten, in einer geeigneten Startklasse (dies bezieht sich sowohl auf die Alterklasse, als auch auf die Leistungsklasse, Breitensportpaare dürfen nie in einer Turnierklasse mittanzen) ohne Bewertung (d.h. ohne Startnummer) mitzutanzen. Das Paar ist nicht verpflichtet dieses Angebot anzunehmen. Folgende Dinge sind bei einem Mittanzen eines Paares ohne Startnummer zu beachten:
1) Dieses Paar wird bei der Ermittlung der Plätze bzw. in die Berechnung der Punkte für die "richtigen" Paare dieser Startklasse nicht einbezogen.

2) Startbucheintragungen:
bei Platz: -
bei Anzahl Paare: 1
bei Startklasse: Die tatsächliche Startklasse des Paares
bei Punkte: 10 (oder 15 bei Meisterschaften bzw. 20 bei Österreichischen Meisterschaften)

3) Im Turnierbericht ist unbedingt auch die Klasse zu vermerken, in welcher dieses Paar ohne Startnummer mittgetanzt hat!

- Bei Platzgleichheit von Paaren wird die höhere Punktezahl vergeben, also entsprechend der besseren Platzierung.

- Wenn Paare als Sieger der A Klasse in der S Klasse mittanzen, erhalten diese Paare sowohl Aufstiegspunkte als auch den Pflichtstart angerechnet.

- Werden Paare aufgrund einer Übertretung der Schrittbegrenzung von der Kommission auf den letzten Platz gesetzt, so ist folgendes zu beachten:
1) Im Startbuch bei Platz "SB" eingetragen.
2) Das oder die Paare erhalten 0 (Null) Punkte!
3) Es wird kein Pflichtstart angerechnet!
4) Paare, die auf den letzten Platz gesetzt wurden, zählen bei der Berechnung der Aufstiegspunkte für die anderen Paare mit!

STEINERBERGER Peter, PS / 26.01.2009
News: Sport / Regelwerk
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: