Facebook: ÖTSV Seite drucken

Einführung einer Hobby Liga Formationen Latein

Am vergangenen Samstag wurden bei einem "Round Table" mit allen Formationsverantwortlichen Neuerungen bzgl. der Formationen in Österreich besprochen:

Es wird eine Hobby Liga eingeführt: Aufgrund der starken 2. Liga entstand der Wunsch nach Einführung von Bewerben für echte Hobby- bzw. Anfängermannschaften. Die genauen Regeln werden noch ausgearbeitet, aber fixiert wurde, dass in Mannschaften dieser Hobby Liga keine TänzerInnen tanzen dürfen, die bereits einmal in der 1. oder 2. Liga getanzt haben bzw. die schon einmal ein Startbuch in der Einzeldisziplin hatten.

STEINERBERGER Peter, PS / 05.09.2011
News: Sport / Regelwerk
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: