Facebook: ÖTSV Seite drucken

"Dancing Stars" hoch 3

Sie sind am TanzSport – Parkett ebenso daheim wie im Ballroom des ORF. Alexandra Scheriau, Andreas Pohl und Cornelia Kreuter sind in der aktuellen Dancing Stars – Staffel die Profis für die Promis.
Wer die Führung übernimmt, wer aus der Reihe tanzt und womit man sich 10 Punkte verdient – das schillernde Trio stand dem ÖTSV im Wordrap Rede und Antwort.

Dancing Stars ist/war für mich…

Alexandra: eine unglaubliche Erfahrung und ein grosses Geschenk, für das ich sehr dankbar bin.

Andy: eine großartige Bereicherung und eines der spannendsten Projekte in meiner bisherigen Tänzer – Karriere.

Conny: Eine Welt voller Glitzer, Glamour und tollen Menschen.

 

Im Rampenlicht stehe ich….

Alexandra: eigentlich eh nicht. Letztens hat eine Besucherin im ORF ihre Begleitung mit folgenden Worten auf uns aufmerksam gemacht: “Geh schaut’s - der Gery Keszler und die Conny Kreuzer!” Erstens: Conny KREUTER. Und zweitens: ALEXANDRA SCHERIAU!

Andy: Hin und wieder.

Conny: Mit meinem Promi-Partner.

 

Lampenfieber?

Alexandra: Immer ein bisschen!

Andy: Kenne ich aus Erzählungen;-)

Conny: Vorfreude auf eine geniale Show – ja, aber kein Fieber...um Himmelswillen;-)

 

Was haben Profitanzsport und Dancing Stars gemeinsam? Und was trennt sie?

Alexandra: Gemeinsamkeiten gibt es wenige. Es geht bei Dancing Stars um ganz andere Dinge. Choreographisch arbeitet man natürlich ganz anders und ein grosser Unterschied ist, dass man sich selbst eher in den Hintergrund stellt und mit allen Mitteln versucht, den Promipartner gut aussehen zu lassen.

Andy: Gemeinsam ist beiden das intensive Training. Ein wesentlicher Unterschied liegt definitiv in der Art der Choreographien und die Zeitkomponente.

Conny: Gemeinsam – Samba, Chachacha, Ruma, Paso Doble und Jive, langsamer Walzer, Tango, Slowfox und Quickstep. Trennt – nicht jeder darf alle Tänze zeigen

 

In welcher Situation übernehmen Sie die Führung?

Alexandra: Bei Dancing Stars die ganze Zeit. Ich führe mit dem Rahmen, ich brülle hinter zusammengebissenen Zähnen Kommandos, ich sende geheime Zeichen mit den Augenbrauen… Whatever works!

Andy: Wenn es notwendig ist.

Conny: In welcher nicht?! J

 

Von meinem Tanzpartner/ meiner Tanzpartnerin wünsche ich mir…

Alexandra: Von meinem Profitanzpartner Andreas Hörmann wünsche ich mir, dass er so bleibt, wie er ist, und mit mir gemeinsam noch viele, viele tolle Erfahrungen am Tanzparkett machen wird.

Andy: Vertrauen und ehrliche Motivation.

Conny: Respekt und vollen Einsatz!

 

Wo machen Sie eine besonders gute Figur?

Alexandra: In einem Latein-Kleid? :)

Andy: Beim Unterrichten.

Conny: In meine Rumba-Kleid der aktuellen DS – Staffel! Ich liebe es!

 

Wo tanzen Sie aus der Reihe?

Alexandra: Immer! Wir tanzen ja schließlich nicht bei River Dance :)

Andy: Ich schwimme/ Tanze meistens gegen den Strom.

Conny: Ständig! Außer in der Formation!

 

Wenn Sie ein Tanz wären, welcher wäre das?

Alexandra: Je nach Tagesverfassung unterschiedlich. Heute fühle ich mich sehr nach Paso.

Andy: Samba.

Conny: Je nach Gefühlslage..jeder passt da mal ganz gut.

 

Zu welchem Song tanzen Sie nur heimlich?

Alexandra: Ich  singe und tanze heimlich zu Hakuna Matata aus Disney’s Lion King.

Andy: Gangnam Style.

 

Am meisten Spaß bei Dancing Stars macht/ hat mir gemacht…

Alexandra: Der Zusammenhalt und das Teamgefühl, das sich zwischen den KollegInnen, den Promis und der ORF Familie entwickelt.

Andy: Teil eines tollen Teams zu sein.

Conny: Die Menschen! Es war wie ein Schulschikurs, nur länger und besser!

 

Wofür geben Sie sich selbst 10 Punkte?

Alexandra: Einfühlungsvermögen, Professionalität, gute Laune und den Möglichkeiten angepasster Choreographie.

Andy: Dafür, dass ich mir bisher immer treu geblieben bin und mir meine Ehrlichkeit bewahrt habe.

Conny: Für meine Geduld mit meinem Partner.

 

Mein nächstes Ziel…

Andy: Ist noch geheim ;-)

Conny: Länger als fünf Stunden schlafen!

 

24.04.2016
News: Presseaussendungen
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: