Facebook: ÖTSV Seite drucken

Dancing Star Catharina Malek im Wordrap!

Catharina Malek die letztes Jahr ihre erfolgreiche Karriere als Turniertänzerin mit einem Staatsmeistertitel in den Standardtänzen, einem österreichischen Meistertitel im Showdance und einem 4. Platz bei der Show Weltmeisterschaft, erfolgreich beendet hat, stand dieses Jahr mit dem Moderator Norbert Oberhauser auf dem Tanzparkett. Die diesjährige Dancing Star Reise ging im Viertelfinale zu Ende. Im Interview erzählt sie über ihre erste Teilnahme an der Show und die Gemeinsamkeiten von Profitänzern und Dancing Stars.

Dancing Stars ist/war für mich…

Catharina Malek:eine schöne neue Erfahrung, bei der ich tolle Menschen kennen gelernt habe und eine sehr willkommene Ablenkung vom Corona-Wahnsinn.

Im Rampenlicht stehe ich…

Catharina Malek:... mit dem lieben Norbert Oberhauser, einem Menschen, den man einfach gern haben muss.

Hattest du vor euren Dancing Stars Auftritten Lampenfieber?

Catharina Malek: Direkt vor den Auftritten war ich schon ein bisschen aufgeregt. Man möchte ja den eigenen Promi im besten Licht präsentieren, da will man keine Fehler machen, um ihm Sicherheit zu geben. Sobald die Musik spielt vergisst man die Aufregung sofort und tanzt einfach.

Was haben Profitanzsport und Dancing Stars gemeinsam?

Catharina Malek: Ich finde die größte Gemeinsamkeit liegt im Training. Wir trainieren mehrere Stunden am Tag und zwar täglich. Das ist einfach körperlich und manchmal auch mental anstrengend, egal auf welchem tänzerischen Niveau man das macht. Wenn das mehrere Wochen so geht, ist man schon ab und zu an den eigenen Grenzen.

Was macht für dich Dancing Stars aus?

Catharina Malek: Sich jede Woche auf ein neues Lied, eine neue Choreographie und die damit verbundenen Herausforderungen einzulassen.

Was nimmst du von deiner Zeit bei Dancing Starts mit?

Catharina Malek:  Jede Menge einzigartige Erinnerungen, wie zum Beispiel die Profi-Openings, jeder Auftritt mit Norbert, den Spaß, den wir in den Trainings miteinander hatten,

Was bewunderst du an deinem Tanzpartner am meisten?

Catharina Malek:  An Norbert gibt's viel zu bewundern. ;-) Am meisten gefällt mir seine positive, bodenständige Art und sein Humor.

Wo machst du eine besonders gute Figur? (Abseits des Tanzparketts)

Catharina Malek: Beim Spielen mit meinen Nichten.

Wo tanzt du aus der Reihe?

Catharina Malek : Ich mag eigentlich nicht so gerne romantische, verspielte und mädchenhafte Dinge....da tanze ich eigentlich mit meiner Berufswahl aus der Reihe.

Am meisten Spaß bei Dancing Stars macht/ hat mir gemacht…

Catharina Malek: Wenn ich an die vergangenen Folgen zurück denke ist mein Lieblingsmoment ganz klar die Halloweenfolge. (Wir durften zur Titelmusik der Addams Family tanzen.) Das hat allen so unheimlich viel Spaß gemacht, da war die Stimmung bombastisch, da wurde ununterbrochen gelacht. Das hat einfach gutgetan.

Wofür gibst du dir selbst 10 Punkte?

Catharina Malek: Dafür, dass ich bei der Jury kaum zurück geredet habe. Das ist nämlich gar nicht so leicht.

Könntest du dir vorstellen noch einmal bei Dancing Stars mitzumachen?

 Catharina Malek: Würde ich sofort nochmal machen.

Mein nächstes Ziel…

Catharina Malek: (kurzfristig) einen Vormittag lang Kaffee auf meiner Couch trinken (langfristig) die besten Standardpaare in Österreich hervorbringen.
 

Fotocredit - ORF_Günther Pichilkostner

 

SOLLEREDER Anna, AS / 25.11.2020
News: Presseaussendungen
World DanceSport Federation
World DanceSport Federation
Bundes-Sportorganisation
Bundes-Sport GmbH

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: