Facebook: ÖTSV Seite drucken

Bundesliga Formationen Endstand Saison 18/19

Nach der Staatsmeisterschaft Formation Latein am 1.6.2019 gibt es folgenden Endstand der Bundesliga:

Latein

1. Liga:

1. HSV Zwölfaxing (NÖ) A-Team 44 Pkte.
2. HSV Zwölfaxing (NÖ) B-Team 40 Pkte.
3. TSC Schwarz Gold Wien (W) A-Team 36 Pkte.
4. UFTSC Perchtoldsdorf (NÖ) A-Team 32 Pkte.
5. TSC Schwarz Gold Wien (W) B-Team 28 Pkte.
6. HSV Zwölfaxing (NÖ) C-Team 18 Pkte.
       
       
       

 

Wenn eine Formation zu einer WDSF-Meisterschaft vom ÖTSV entsandt worden ist, werden Durchschnittspunkte der bisherigen Turniere berücksichtigt.

Das C-Team des HSV Zwölfaxing (NÖ) steigt in die 2. Bundesliga ab.

2. Liga:

1. TSC Schwarz Gold Wien (W) C-Team 44 Pkte.
2. TSC Blau-Grün Wien (W) A-Team 40 Pkte.
3. TSC Dancefire Wr. Neustadt (NÖ) A-Team 32 Pkte.
4. UFTSC Perchtoldsdorf (NÖ) B-Team 20 Pkte.
5. TSC Rot-Weiss Wien (W) A-Team 12 Pkte.
6. TSK Wienerwald Mödling (NÖ) A-Team 10 Pkte.
       
       


Das C-Team des TSC Schwarz Gold Wien (W) steigt in die 1. Bundesliga auf.

Standard

1. TSK Juventus Wien (W)    A-Team 24 Pkte.
2. TSC Schwarz Gold Wien (W) A-Team 20 Pkte.
3. TSK Wienerwald Mödling (NÖ) A-Team 12 Pkte.
4. TSC Schwarz Gold Wien (W) B-Team   6 Pkte.

 

STEINERBERGER Peter, PS / 04.06.2019
News: Ergebnisse Inland
World DanceSport Federation
World DanceSport Federation
SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: