Facebook: ÖTSV Seite drucken

Bianka Zubrowska und Vladimir Slon beenden Tanzpartnerschaft

Bianka Zubrowska und Vladimir Slon bedauern mitteilen zu müssen, dass sie ihre Tanzpartnerschaft nach nunmehr 4 Jahren gemeinsamen Tanzens beenden.

In dieser gemeinsamen Zeit waren sie Österr. Staatsmeister in den Standardtänzen, Vizestaatsmeister in den Lateinamerikanischen Tanzen und durchgehend Österr. Staatsmeister in der Kombination über 10 Tänze.

Sie warem Finalisten von vielen internationalen Turnieren und haben Österreich bei zahlreichen Veranstaltungen vertreten. Ihr besten Resultate bei WDSF Meisterschaften waren der 8. Platz bei der Weltmeisterschaft in der Kombination, der 5. Platz beim Europacup Standard sowie der 16. Platz bei der Weltmeisterschaft Standard.

Bianka und Vladmir bedanken sich bei allen Ihren Trainern, insbesondere bei ihren Heimtrainern Ludwig Wieshofer und Ingrid Fussek.

Ihr weiterer Dank gilt auch dem ÖTSV für die ständige Unterstützung während ihrer Partnerschaft.

Ihren Freunden aus der TanzSport-Szene sind sie ebenso dankbar, denn "ohne sie wären die Turniere nicht so spannend".

Der ÖTSV bedankt sich für die gute Zusammenarbeit, hofft auf neue Partnerschaften und wünscht alles Gute fur die Zukunft!
ELIASCH Wolfgang, WE / 01.08.2011
News: ÖTSV allgemein
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: