Facebook: ÖTSV Seite drucken

Bericht über die ÖM ü30/ü45/ü55

Nur eine Woche nach den Landesmeisterschaften der Allgemeinen Klasse war in Innsbruck wieder „TanzSport pur“ angesagt (Aussage eines Trainers: „Wir wären am liebsten eh gleich da geblieben…“): Die Österreichischen Meisterschaften für die Altersgruppen "über 30" fanden statt und die Räumlichkeiten des Innsbrucker Stadtsaals waren der Austragungsort. Der sonst recht nüchtern wirkende Saal wurde von den Mitgliedern des UTSK Tirol schön hergerichtet und „tänzerisch“ geschmückt. Im Hauptsaal fanden die Bewerbe statt, im Nebensaal gab es ständige Eintanzmöglichkeiten. Somit konnten die Bewerbe an beiden Tagen ohne große Pausen abgewickelt werden, Michael Herdlitzka und Hans Sporer führten zügig, aber ohne zu hetzen, durch den Marathon an Klassen. Mehrere Wertungsrichter- Panels sorgten dafür, dass auch die Offiziellen mal Pause machen konnten. Und auch ÖTSV- Präsident Hermann Götz mit Gattin Heidi war an beiden Tagen während aller Bewerbe im Saal. Zum Wichtigen, den Paaren: Jetzt einzelne Paare zu erwähnen würde den Rahmen natürlich sprengen. Man merkte klar, dass kein Paar auf dem wichtigsten Turnier im Jahr etwas „anbrennen“ lassen wollte – und so war es nur logisch, dass viele Entscheidungen denkbar knapp ausgingen. Dass die Leistungen teilweise eng beieinander lagen sorgte aber auch dafür, dass das Publikum alles gab. Jeweils zu Tagesbeginn noch etwas zurückhaltend steigerte sich die Stimmung von Klasse zu Klasse, während der S- Klassen verwandelte sich der Saal in einen wahren „Hexenkessel“. Eine Meisterschaft einer solchen Größenordnung auszurichten ist für sich schon eine Leistung. Wenn dann noch alles so problemlos und gut klappt wie am Wochenende, dann ist die Leistung umso höher anzusehen. Der UTSK Tirol als Ausrichter hat diese Mammutaufgabe jedenfalls sehr gut bewältigt. Fotos aller Klassen sind auf der - allseits bekannten – Homepage www.brunners.de zu sehen.

Bericht: Lukas Steinegger

 

STEINERBERGER Peter, PS / 07.10.2011
News: Ergebnisse Inland
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: