Facebook: ÖTSV Seite drucken

Bericht Staatsmeisterschaft Standard

Der Tanzsportklub Grün-Weiß Steyr feiert heuer sein 60-jähriges Bestehen. Als Höhepunkt richtete der Verein am 6. November in der Stadthalle  Steyr die Staatsmeisterschaft in den Standardtänzen aus.
Der Publikumsandrang war enorm und  obwohl vom Veranstalter alles versucht wurde, das Fassungsvermögen der Halle zu erhöhen, durften nur 1550 Personen laut Behörde der Veranstaltung beiwohnen. Viele Interessierte mussten daher, zum Leidwesen des Klubs, abgewiesen werden.
Eine große Herausforderung für das Organisationsteam war, da die Halle über keine Parkettborden verfügt, diesen aus Wels  anzutransportieren und mit dem Unterboden zeitgerecht zu verlegen. Auch die sonstigen, für ein Tanzturnier notwendigen Utensilien wie Tische, Sessel, Werbebanden, Zusatzbeleuchtung, E-Anschlüsse für den ORF mussten zeitgerecht vor Ort sein.
Eine Abnahme der Halle seitens der Behörde erfolgte erst im letzen Augenblick.

In der Halle herrschte von Anfang an Länderkampfatmosphäre!
Bereits bei den Tänzen der A- Klasse konnte festgestellt werden, dass die Aktiven durch die Anfeuerung des fachkundigen Publikums zu Höchstleistungen angespornt wurden.
Höhepunkt des Abends war das Finale der S-Klasse mit dem erwarteten Zweikampf  Slon/Zubrowska – Santner/Jahn.
Das Publikum ließ mit ihren lautstarken Anfeuerungsrufen die Halle beben.

Wie dem Klub von den Aktiven, Funktionären, Ehrengästen und Besucher einhellig nach Ende der Veranstaltung versichert wurde, war dies eine Staatsmeisterschaft, die von der Organisation, Stimmung und Ambiente her, seit Jahren nicht mehr so zu sehen war.
Dies wurde auch in den Berichten diverser regionalen und überregionalen Zeitungen hervorgehoben.
Die perfekte Organisation durch den TSK Grün-Weiß Steyr ermöglichte es auch dem ORF, eine Reportage mit eindrucksvollen Bilden von der Veranstaltung zu gestalten.

                        Rainer Illichmann
                        Präsident TSK Grün-Weiß-Steyr
 

STEINERBERGER Peter, PS / 12.11.2010
News: ÖTSV allgemein
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: