Facebook: ÖTSV Seite drucken

Auf zu neuen Höchstleistungen - Kadertrainingscamp in Schielleiten Sommer 2014

Die letzten Augusttage standen für 20 Kaderpaare ganz im Zeichen der intensiven Vorbereitung. Schauplatz war das steirische Bundessport- und Freizeitzentrum Schloss Schielleiten mit perfekter Infrastruktur für Spitzensport.

Unter den strengen Augen der Trainer wurden die sechs Tage in der Steiermark für ein anspruchsvolles Programm genützt. Neben den Nationaltrainern Michael Baumann, Ingrid Fussek und Helmut Hanke, sorgten die Gasttrainier Roberto Albanese und Barbara Ambroz (beide Latein), sowie Sven Traut und Fred Jörgens (Standard) dafür, dass die Paare ordentlich ins Schwitzen gerieten. Für Technik und Musik zeigte sich Philip Hain verantwortlich.

Die gute Organisation, der reibungslose Ablauf und das  wunderschöne Ambiente des Schloss Schielleiten sorgten für eine gute Stimmung im Team.

Auch die Trainer zeigten sich ob der Motivation und der erzielten Leistungssteigerungen der teilnehmenden Kaderpaare, sehr zufrieden. Und so lautete der einhellige Tenor positiv: „Es ist was weitergangen in Schielleiten“.

Impressionen vom Sommertrainingskader:

http://www.youtube.com/watch?v=4N-Reuf3bB8&list=UUoZcCczMRP5iqS2vWu3a3eQ

Vielen Dank an Philip Hain für das Foto- und Bildmaterial. 

28.08.2014
News: ÖTSV allgemein
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: