Facebook: ÖTSV Seite drucken

Änderung der Aufstiegspunkte per 1.9.2006

Ab 1.9.2006 gelten folgende Aufstiegspunkte:
(Änderungen rot markiert)

Startklassen  D   ->   C   ->   B   ->   A   ->   S  
Allgemeine Klasse / Standard   100   100   120   120  
Allgemeine Klasse / Latein   120   120   120   120  
Senioren I, II, III / Standard   45   45   70   100  
Senioren I, II, III / Latein   35 von C nach S: 35
Schüler und Junioren / Standard   25   25   ---   ---  
Schüler und Junioren / Latein   60   60   ---   ---  
Jugend / Standard   25   25   25   ---  
Jugend / Latein   25   25   25   ---  

Die Anzahl der vorgeschriebenen Pflichtstarts beträgt für alle Start- und Altersklassen 10 (zehn) Starts.
Für die Allgemeine Klasse und die Seniorenklasse gilt:
Von diesen 10 (zehn) Starts müssen Paare aus Vorarlberg 3, Paare aus Tirol 7, Paare aus anderen Bundesländern alle 10 Starts bei Turnieren im Inland absolvieren.

In allen Start- und Altersklassen müssen zur Anrechnung der Aufstiegspunkte mindestens drei Paare am Start sein.

ELIASCH Wolfgang, WE / 28.05.2006
News: Sport / Regelwerk
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: