Facebook: ÖTSV Seite drucken

10 Jahre TSZ Pillerseetal

Am Freitag trafen sich Mitglieder und Freunde des TSZ Pillerseetal, um das zehnjährige Bestehen des Vereins zu feiern. Obmann Horst Felsch konnte neben Trainerin Ingrid Fussek auch so manchen Politiker begrüßen, als besondere Ehrengäste aber Alois und Magdalena Schaubmayr von den „Dancing Dots“.

Im Laufe des Abends wurde nicht nur vom Publikum eifrig getanzt, auch die Mitglieder des Vereins zeigten ihr Können. Zu Jahresbeginn hatte der Verein die Ehre, den „Tiroler Ball“ im Festsaal des Wiener Rathauses zu eröffnen, auch das schlug sich im Showprogramm wieder. Zu Mitternacht wurde das Publikum mit auf eine tänzerische Zeitreise genommen, „10 Jahre TSZ Pillerseetal“ wurden vertanzt. Unmittelbar im Anschluss „klaute“ Alois Schaubmayr dem Moderator Horst Felsch das Mikrofon, um sich in einer kurzen Ansprache für die persönliche Freundschaft, jene zwischen den beiden Vereinen und die Arbeit des Vereins- speziell von Horst Felsch persönlich- zu bedanken. „Es ist ein großes Glück, jemanden wie Dich zum Freund zu haben, der ÖTSV kann stolz auf diesen Verein sein“, so Schaubmayr.

Als im September 2002 das TSZ Pillerseetal gegründet wurde, ahnte noch niemand im Pillerseetal etwas von dem TanzSport- Glück, das dem Tal bevorstand. Der Verein wurde vor allem im Kinder- & Jugend- TanzSport eine fixe Größe. Und das alles mit zwei Besonderheiten: es war der 1.Tanzsport- Verein in Tirol außerhalb Innsbrucks- und der Erste in Tirol, der ohne angeschlossene Tanzschule, alleine, arbeitet.

Das rauschende Fest ist vorbei, man darf sich auf viele weitere Jahre TanzSport im Pillerseetal freuen!

(Lukas Steinegger)

STEINERBERGER Peter, PS / 24.06.2012
News: ÖTSV allgemein
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: