Facebook: ÖTSV Seite drucken

09.10.2006 - IDSF Malta (MLT)

Schon der erste Tag der Malta Open Championships 2006 ging für die österreichischen Teilnehmer erfolgreich von statten. Die Ausbeute: 5 Starts, 5 Finalplätze und davon 4 auf dem Treppchen.
Zunächst konnten Lucie und Herbert Auweck (W) in der Altergruppe ü/55 den zweiten Platz von 7 Paaren belegen. Am dritten Platz landeten Ines und Harry Lang (W). Der Sieg ging nach Italien an Maria Rosaria Basti und Giorgio Tiberio.

Im IDSF Open Standard ü/35-Bewerb mussten sich Irmtraud Maurer und Walter Valenta (W) nur den Italienern Gabriella Sessa und Guido Calanni geschlagen geben.
Auf dem dritten Platz finden sich Eleonore Gerl und Roland Holub (W) im Startfeld von 15 Paaren wieder, gefolgt von Sylvia Schäfer-Nouza und Robert Dub (W), die den 4. Platz erzielen konnten.

(Foto 1) (Foto 2) (Foto 3)

Am zweiten Tag war es soweit - die österreichische Bundeshymne wurde gespielt - der erste Sieg konnte erzielt werden. Und dass alle teilnehmenden ÖsterreicherInnen jeweils im Finale landeten war man ja schon vom ersten Tag gewohnt.
Aber der Reihe nach. Zunächst belegten Robert Dub und Sylvia Schäfer-Nouza (W) im ü/35-Latein-Bewerb den 2. Platz von 7 Paaren.
Im IDSF Open Standard ü/45-Turnier waren dann 14 Paare am Start. Über eine Vor- und eine Zwischenrunde qualifizierten sich alle drei österreichischen Paare klar für das Finale. Am Ende stand es fest - Robert Dub und Sylvia Schäfer-Nouza (W) gewannen überlegen vor Thomas Carstensen und Petra Carstensen (GER) sowie Giorgio Tiberio und Maria Rosaria Basti (ITA). Auf dem 4. Rang landeten Harry und Ines Lang (W) vor Herbert und Lucie Auweck (W).
Zum abschließenden IDSF International Open Standard fanden 7 Paare den Weg nach Malta. Hier verpassten Bernhard Maier und Katharina Kurzthaler (O) denkbar knapp um eine Wertung den 3. Platz und beendeten das Turnier an vierter Stelle. Der Sieg ging einmal mehr nach Russland - Konstantin Kasper und Elena Shabanova gewannen vor Inaki Albiol und Maria Carbonell aus Spanien sowie Christian Giustri und Roberta Giacomi aus Italien.
(Wolfgang Eliasch)

(Foto 1) (Foto 2) (Foto 3) (Foto 4)

Alle Ergebnisse: Ergebnisse Samstag
Sonntag: Ergebnisse Sonntag

ELIASCH Wolfgang, WE / 09.10.2006
News: Ergebnisse Ausland
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: