Facebook: ÖTSV Seite drucken

04.04.2004 - IDSF Brno (CZE)

Beim IDSF International Open Standard Weltranglistenturnier in Brünn (CZE) konnten Siret Sillak & Roman Mayer (St) im Finale den 4. Platz erzielen. Manuela Stöckl & Florian Gschaider (S) erreichten im Semifinale den 11. Platz.
Im mit 97 Paaren besetzten Turnier ging der Sieg ging an Ferrugua/Köhler (GER) vor Vezelis/Chatkeviciute (LIT) und Sadecki/Nawrot (POL).

Beim IDSF International Open Latein Turnier am selben Ort waren 87 Paare am Start. Die Platzierungen der Österreicher:
13. Florian Gschaider - Manuela Stöckl (S)
14. Vladimir Velev - Gabriella Bodocs

Der Sieg ging an Jakub Davidek - Michaela Gatekova (CZE) vor Guy Rosen - Viktoriya Fadina (LUX) sowie Ojars Bacis - Santa Lodina (LAT).

Beim IDSF Youth Open Standard Turnier erzielten Markus Hackl - Stefanie Krausz (O) im Semifinale den 12. Platz. Der Sieg ging an Maxim Kolesnikov - Inessa Kondracheva (RUS) vor Edgaras Saldukas - Giedre Kukucionyte (LIT) und Filip Maly - Lucie Dolezalova (CZE). Am Start waren 40 Paare aus 10 Nationen.

ELIASCH Wolfgang, WE / 04.04.2004
News: Ergebnisse Ausland
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: