Facebook: ÖTSV Seite drucken

01.04.2013 - IPC Cujik (NED)

Das Wheelchair-DanceSport-Team Austria mit großen Erfolgen aus dem Land der Tulpen zurück

Am vergangenen Osterwochenende waren Österreichs Rollstuhl-TanzSport-Paare zum IPC-Worldcup und den Dutch Open in Cujik (NED) unterwegs. Am Start waren  9 Paare aus Österreich, davon 6 Paare aus Salzburg und 3 Paare aus Wien, die sich wieder sehr erfolgreich im großen internationalen Starterfeld platzieren konnten.

Im Beginners- und Continues-Bereich konnten sich alle Paare ohne Redance ins Finale tanzen und dort sehr gute Ergebnisse erreichen. Eva Birken-Sperl mit Johann-Anton Kaschuba haben mit ihrem 1. Platz bei den Continues die in sie gesetzten Erwartungen voll erfüllt und steigen mit diesem Sieg mit April 2013 in die High-Level-Class Combi LWD 1 Standard auf. Gleichfalls aufgestiegen sind mit einem Sieg bei den Continues Marinela Vecerik mit Robert Pleininger in die High-Level-Class Duo LWD 2 Standard. Diese beiden Paare werden ab sofort das Nationalteam (Sanja Vukasinovic mit Peter Schaur und Brigitte Kröll mit Werner Kaiser) verstärken.

Beim Worldcup zeigte sich dann die starke Konkurrenz aus den osteuropäischen Nationen. Die für Dezember in Sao Paulo / Brasilien avisierte Weltmeisterschaft warf hier in Holland bereits ihre Schatten voraus. Russland, Ukraine und Polen waren mit einem Aufgebot von jeweils 2-3 Spitzenpaaren pro Disziplin am Start. Beim Worldcup Duo Standard LWD 2 konnten sich Brigitte Kröll mit Werner Kaiser bei ihrem Debüt einen gelungenen 7. Platz sichern. Beim Worldcup Combi Latin LWD 2 kämpften sich Sanja und Peter erfolgreich durchs Redance und konnten im Semifinale mit einem 9. Platz die geplante Top-Ten- Platzierung beim Worldcup bestätigen.

Herzliche Gratulation allen Paaren zu den super Platzierungen und Erfolgen! Der nächste IPC-Wettkampf steht bereits wieder vor der Tür – diesmal in Rheinsberg am See (bei Berlin), vom 03. - 06. 05. 2013, wo auch alle Rollstuhlt-TanzSport-Paare des Wheelchair-DanceSport-Team Austria wieder an den Start gehen werden – diesmal mit Verstärkung durch ein Kamerateam einer Produktionsfirma des ORF.

(Kerstin Govekar)

Ergebnisse 1. Tag

Beginners Combi LWD2, 12 Paare
5. Sabrina Salvenmoser - Manuel Gostner

Continues Duo LWD1 Latein, 10 Paare
3. Eva-Maria Nussdorfer - Susanne Daglinger

Continues Duo LWD2 Standard, 17 Paare
1. Robert Pleininger - Marinela Vecerik

Continues Combi LWD2 Standard, 13 Paare
12. Uwe Buschold - Irene Bernardi-Pschierl

WorldCup Duo LWD 2 Standard, 9 Paare
7. Werner Kaiser - Brigitte Kröll

Ergebnisse 2. Tag

Beginners Combi LWD2, 8 Paare
6. Sabrina Salvenmoser - Manuel Gostner

Continues Duo LWD1 Standard, 11 Paare
3. Markus Fritsch / Eva-Maria Nussdorfer
4. Gottfried Karrer - Gertraude Markhart

Continues Duo LWD2 Latein, 8 Paare
6. Robert Pleininger - Marinela Vecerik

Continues Combi LWD1 Standard, 14 Paare
1. Johann-Anton Kaschuba - Eva Birken-Sperl

WorldCup Combi LWD2 Latein, 15 Paare
9. Sanja Vukasinovic - Peter Schaur

 

 

 

 

POSCHNER Erwin, EP / 01.04.2013
News: Ergebnisse Ausland
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: