Facebook: ÖTSV Seite drucken

Hochkarätige besetzte Wiener Landesmeisterschaften im Standard- und Kombinationstanz

Kommendes Wochenende finden am Samstag, den 7.9. in der Wiener Stadthalle (Halle B), die diesjährige Wiener Landesmeisterschaften in den Standardtänzen und am Sonntag den 8.9. die Wiener Landesmeisterschaften im Kombinationstanzstatt.

Viele Paare der S-Klasse nutzen das Turnier, nach einer intensiven Trainingsphase im Sommer, für eine erste Standortbestimmung in Hinblick auf die österreichischen Staatsmeisterschaften im Standardtanz am 9. November in Salzburg. In der S-Klasse haben Rares Banu - Catinca Banu, Dominik Fus - Terezia Valeria Ziffova, Klemens Hofer - Barbara Westermayer, Vaclav Malek - Catharina Malek (alle TSK Juventus),   Andrii Kamyshnyi - Karina Shpakovskaya (ATSC Imperial Wien), Tim Grabenwöger - Natalie Cremar (TSK Modena) und Thomas Reininger - Viktorija Gopko (UTSK Casino Wien) genannt. Dem Siegerpaar winkt traditionellerweise der Kurt Mayer – Gedächtnispokal. Kurt Mayer war lange Jahre Trainer des UTSK Casino Wien. Der Klub feiert dieses Jahr sein 70- jähriges Bestehen und führt zu diesem Anlass im Jubiläumsjahr die Organisation der diesjährigen Wiener Landesmeisterschaften im Standard – und Kombinationstanz durch.

Am Sonntag. folgen die Wiener Landesmeisterschaften im Kombinationstanz, für die insgesamt 31 Paare genannt haben. In der S-Klasse sind Andrii Kamyshnyi - Karina Shpakovskaya    (ATSC Imperial Wien), Tim Grabenwöger - Natalie Cremar (TSK Modena) und Michael Walter- Alexandra Dostal (Grün - Rot – Wels) am Start.

 

Wiener Landesmeisterschaften Standard
Sa., 7. 9. 2019, 15:00 Uhr
Wiener Stadthalle, Halle B, 1150 Wien, Vogelweidplatz 14

Wiener Landesmeisterschaften Kombination
So., 8. 9. 2019, 09:30 Uhr
Wiener Stadthalle, Halle B, 1150 Wien, Vogelweidplatz 14

VETCHY Christoph, CV / 03.09.2019
News: Presseaussendungen
World DanceSport Federation
World DanceSport Federation
SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: