Youtube: ÖTSV Instagram: ÖTSV Twitter: ÖTSV Facebook: ÖTSV Seite drucken

Doppelstartmöglichkeiten für Schüler und Junioren I, II

Der Sportausschuss (SPA) hat beschlossen, dass ab sofort auch Paare der Junioren I und der Junioren II Klasse bei allen Turnieren in der nächsthöheren Altersklasse (JUN I bei JUN II und JUN II bei Jugend) mittanzen können. Sie erhalten bei diesem Start auch die Punkte und den Start entsprechend dem Ergebnis der Klasse für ihre eigene Altersklasse angerechnet.

Die Regelung, dass Paare der Schülerklasse bei den Junioren I mittanzen dürfen, bleibt aufrecht.

Doppelstarts bei einem Turnier in 2 Altersklassen sind möglich.

 

Jugendpaare können in der Altersklasse der Allgemeinen Klasse tanzen, müssen dafür aber ein Startbuch der Allgemeinen Klasse beantragen bzw. besitzen.

STEINERBERGER Peter, PS / 30.05.2022
News: Sport / Regelwerk
World DanceSport Federation
World DanceSport Federation
Bundes-Sportorganisation
Bundes-Sport GmbH

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: