Facebook: ÖTSV Seite drucken

Kamyshnyi / Shpakovskaya bei der Weltmeisterschaft in der Königsklasse des Tanzsports

Am morgigen Samstag, den 26. Oktober 2019, werden in der Hauptstadt Russlands in Moskau die neuen Weltmeister im Kombinationstanz gekürt. Österreich wird dabei erstmals von Andrii Kamyshnyi - Karina Shpakovskaya vertreten. Nach ihrem 11. Platz bei der Europameisterschaft im Juni, dürfen sich das auf momentan auf Nummer 2 der Weltrangliste gelegene ÖTSV-Paar einige Hoffnungen machen. Zu den Favoriten zählen die Europameister Daniil Ulanov - Kateryna Isakovych sowie die Vizeeuropameister aus dem Gastgeberland Semen Khrzhanovskiy - Elizaveta Lykhina.

Die amtierenden Österreichischen Staatsmeister im Kombinationstanz, Andrii Kamyshnyi  - Karina Shpakovskaya, konnten sich dieses Jahr erstmalig die Krone der österreichischen 10-Tänzer aufsetzen und sind damit erstmalig bei einer Weltmeisterschaft in dieser Disziplin. Das Paar befindet sich aktuell auf Rang 2 der Weltrangliste und somit sind sie so gut wie noch nie platziert, vor allem in den letzten Monaten zeigte die Leistungskurve der beiden stark nach oben. Nun steht mit der WM in den 10 Tänzen die nächste Herausforderung bevor. In der Disziplin „10 Tänze“ ist der Name Programm – die Paare müssen sich sowohl in allen Latein – als auch Standardtänzen beweisen. Nicht umsonst wird diese Kombination oftmals auch als Königsklasse im Tanzsport bezeichnet.

Andrii Kamyshnyi - Karina Shpakovskaya reisen durch die aktuelle Weltranglistenplatzierung voller Selbstbewusstsein zur Weltmeisterschaft: „Unser Ziel ist unser bestes Tanzen zu zeigen und das Turnier zu genießen. Die intensive Vorbereitung mit unseren Trainern, sowie unser hohes Ranking in der Weltrangliste 10 Tänze (2. Platz) geben uns ein gutes und sicheres Gefühl! Wir freuen uns, dass wir Österreich bei so einem wichtigen Turnier vertreten werden!“

Offener Kampf um den Weltmeistertitel

Im Kampf um den Titel, dürfen sich die Europameister Daniil Ulanov - Kateryna Isakovych aus Zypern sowie das kroatische Paar, bestehende aus Viktor Szabo -Vanja Vujic gute Chance ausrechnen, sie sind die momentane Nummer 1 der Weltrangliste. Ebenfalls zum Favoritenkreis gehört das russische Paar Khrzhanovskiy Semen - Lykhina Elizaveta.

 

WDSF World- Championship Ten Dance Adult
26. Oktober 2019, Moskau - Russland
 


VETCHY Christoph, CV / 25.10.2019
News: Presseaussendungen
World DanceSport Federation
World DanceSport Federation
SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: