Facebook: ÖTSV Seite drucken

WM-Premiere beim 22.Vienna Dance Concourse

Wien, 29.April 2015. In diesem Jahr ist der Österreichische TanzSport-Verband (ÖTSV) gleich viermal Gastgeber für eine Weltmeisterschaft. Den Beginn macht die WM Showdance Latein der Professionals, die Anfang Juni im Rahmen des traditionellen Vienna Dance Concourse im Wiener Rathaus über die Bühne geht. Neben dem Favoritenpaar Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov startet für Österreich mit Danilo Campisi und Maja Karolina Franke noch ein zweites, neu formiertes Paar.

Tanz-WM-Jahr 2015 wird im Wiener Rathaus eingeläutet

Im Quartett zur Österreich-Premiere

Zum Auftakt des weltmeisterlichen Tanzjahres in Österreich steht eine Premiere am Programm. Am 7. Juni 2015 findet im Rahmen des 22. Vienna Dance Concourse erstmals in der Geschichte des österreichischen Tanzsports eine Weltmeisterschaft der Professionals im Showdance Latein auf heimischen Parkett statt. Passender Rahmen für das Ereignis ist das Wiener Rathaus, das zum schönsten Tanzsaal der Welt und gleichzeitig zur WM-Tribüne wird.

Quasi in doppelter Favoritenrolle gehen dabei für Österreich Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov an den Start. Die amtierenden Vizeweltmeister (Okt 2014, Tschechien) und Europameister (Nov 2014, Deutschland)  in der Disziplin Showdance Latein der Professionals wollen die Heim-WM nützen und endlich die Goldene nach Hause tanzen, denn „die fehlt uns noch in unserer Sammlung“, so Kathrin Menzinger.

Als zweites, aussichtsreiches Team schickt der ÖTSV das neu formierte Paar Danilo Campisi und Maja Karolina Franke ins Rennen.  „Wir sind sehr stolz, Österreich bei der Heimweltmeisterschaft im Wiener Rathaus vertreten zu dürfen“, freuen sich Maja und Danilo über ihre Teilnahme. „Als Vorbereitung tanzen wir die Österreichische Meisterschaft Kür am 30. Mai 2015 in Perchtoldsdorf.“

Danilo Campisi tanzt seit 1998, ist seit 2010 Tanzprofi und mehrfacher Gewinner der Österreichischen Meisterschaft der Professionals in Standard und Latein. Gemeinsam mit Julia Burghardt erreichte er zwei Top-Ten-Platzierungen bei Weltmeisterschaften in den 10-Tänzen der Professionals. Beide nahmen 2014 sehr erfolgreich an der ORF Show „Dancing Stars“ teil.  

Maja Karolina Franke tanzte von 2008 bis 2012 erfolgreich in der Allgemeinen Klasse Latein. Sie studierte zeitgenössischen Bühnentanz am Konservatorium Wien und Tanzpädagogik/ Movement Research, am Institute of Dance Arts der Anton Bruckner Universität Linz.

22. Vienna Dance Concourse: Im schönsten Tanzsaal der Welt  

Der Vienna Dance Concourse wartet bei seiner 22.Auflage vom 5. Bis 7. Juni 2015 nicht nur mit einer Premiere auf. Die WDSF-Weltmeisterschaft der Professional Division in Showdance Latin am Sonntagabend, 7.Juni 2015, wird natürlich der krönende Abschluss des dreitägigen TanzSport-Festes. Doch schon ab Freitagmittag wird den Zuschauern mit zahlreichen Weltranglistenbewerben Tanzsport auf höchstem Niveau mit vielen Programmhöhepunkten geboten. 

Dabei fungiert das Wiener Rathaus traditionellerweise als ehrwürdiger Austragungsort für den WDSF Vienna Dance Concourse. Tanzsportler aus aller Welt reisen jährlich zu diesem Turnier nach Wien, auch heuer werden wieder weit über 200 Paare aus mehr als 20 Nationen erwartet.

Fotos für redaktionelle Zwecke bei Namensnennung honorarfrei.
Copyright:                                                                                                                                  

Foto 01: Kathrin Menzinger & Vadim Garbuzov, Credit: Josef Cech                                

Foto 02 & 03: Maja Franke & Danilo Campisi, Credit: Regina Courtier                                                                                    

22. Vienna Dance Concourse 2015

WDSF Weltmeisterschaft Professional Division in Showdance Latein

5-.7..Juni 2015

Wiener Rathaus, Festsaal

 

Genauer Zeitplan: www.foxtrott.at

Akkreditierungsanfragen bitte an office@foxtrott.at

Tickets erhältlich über http://www.oeticket.com/

 

 


Die Tanz-Weltmeisterschaften 2015 in Österreich im Überblick

07. Juni 2015                         WM Professional Division Showdance Latein (im Rahmen des 22. Vienna Dance Concourse/ Wien)

21. November 2015             WM Latein (im Rahmen Austrian Open in Schwechat/ NÖ)

22. November 2015             WM Professional Division Showdance Standard (im Rahmen der Austrian Open in Schwechat/ NÖ)

12. Dezember 2015              WM Formation Latein (Wr. Neustadt/NÖ) 

SOLLEREDER Anna, AS / 29.04.2015
News: Presseaussendungen
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: