Facebook: ÖTSV Seite drucken

WDSF-KARTE BEANTRAGEN - nur mehr elektronische Datenübermittlung möglich

Die WDSF Karte ist ab 1.4.2013 für die Teilnahme an WDSF Turnieren im In- und Ausland unbedingt erforderlich! Ab sofort können die Unterlagen nur mehr elektronisch übermittelt werden. Die Übermittlung in Papierform nur mehr in Ausnahmefällen möglich.

Liebe TänzerInnen und Tänzer,

Update per 19.10.2013: bitte übermitteln Sie die Karten zur rascheren, einfacheren Bearbeitung elektronisch und nur in Ausnahmefällen auf Papier!

BITTE SENDEN SIE in KEINEM FALL BARGELD - DIE VERRECHUNG ERFOLGT ÜBER DEN VEREIN!

Es gelten folgende Voraussetzungen:

Wir dürfen daher nun detailliert aus ÖTSV-Sicht informieren:

Die Bestellung der WDSF-ID-Card ist nur für Paare möglich, die bei WDSF-Turnieren startberechtigt sind:
- Paare der Allgemeinen Klassen ab B-Klasse
- PD-Paare
- Paare der Senioren Klassen ab B-Klasse
- Paare der Jugendklassen ab B-Klasse
- Paare der Juniorenklassen ab D-Klasse, wenn zumindest 3 Starts im Inland bereits erfolgten
- Paare der Schülerklassen ab D-Klasse, wenn zumindest 3 Starts im Inland bereits erfolgten
- Formationen: jedes Mitglied eines Formationsteams, das bei WDSF-Formationsbewerben (z.B. WM, EM) zum Einsatz kommen soll, benötigt eine WDSF-Karte
 
Es sollten bereits so gut wie alle Paare, für die eine Ausstellung in Frage kommt, im WDSF-System erfasst sein.
Bei Fragen wenden Sie sich derzeit ausschließlich an Wolfgang Eliasch. Das WDSF-Office kann keine Auskünfte geben!
 
Bitte bestellen Sie die Karte nur, wenn Sie wirklich vorhaben, bei WDSF Turnieren zu starten! Eine Karte kostet CHF 10 je Stück zuzügl. Versand. Die Karte ist 4 Jahre gültig.
Bitte bedenken Sie, dass die Produktion der Karten bis zu 3 Monate dauert (die Karten werden zentral im WDSF Office in Spanien ausgestellt)
 
Der Vorgang der Beantragung im Detail:
  1. Den Antrag auf der WDSF-Homepage ausfüllen. Hier ist primär mit der WDSF-MIN einzusteigen, es sollten dann sofort Ihre Daten (Name und Geburtsjahr) abgerufen werden können.
  2. Die anzugebenden Daten sind im Formular genau angegeben. Auch wenn die e-mail-Adresse nicht verpflichtend angegeben werden muss, empfehlen wir diese anzugeben (Bitte auf korrekte Schreibweise achten!). Das Bestellsystem sieht e-Mail-Benachrichtigungen in bestimmten Fällen vor und erleichtert die Verfolgung des aktuellen Status.
    Umlaute dürfen im Feld "Name in Ihrer Landessprache" verwendet werden! (nicht jedoch im Feld "englische Schreibweise")
  3. Nach dem Ausfüllen der Daten klicken Sie auf "Antrag senden". Bitte die vollständige Anschrift angeben, sonst können die Karten nicht zugestellt werden!
    Achtung! Geben Sie bitte das komplette Geburtsdatum (inkl. Tag und Monat) an, auch wenn Ihnen der 1.1. Ihres Geburtsjahres vorgeschlagen wird!
  4. Laden Sie das Formular über den erscheinenden Link herunter (druckbares PDF). Je nach Browser wird das Dokument sofort geöffnet oder landet im Download-Ordner.
  5. Drucken Sie das PDF aus.
  6. Unterschreiben Sie den Ausdruck im dafür vorgesehen Bereich. Bitte das markierte Feld rechts unten benützen und nicht darüber hinaus schreiben!!!! Bitte das Datum nicht vergessen!
  7. Wenn Sie noch nicht großjährig sind, muss ein Elternteil/Erziehungsberechtige/r im vorgesehenen Bereich unterschreiben.
  8. Scannen Sie die Seiten ein. Beachten Sie die oben stehenden Angaben hinsichtlich Dateiformat!
  9. Scannen Sie Ihren Reisepass oder Ihren Personalausweises ein. Beachten Sie die oben stehenden Angaben hinsichtlich Dateiformat!
  10. Wenn Sie noch nicht großjährig sind, muss zusätzlich auch der Reisepass oder der Personalausweis eines Elternteils/Erziehungsberechtigen Eingescannt werden. WDSF hat dies für alle Personen, die noch Jugend starten dürfen, so festgelegt.
  11. Sofern Sie das Passbild nicht ohnehin als Datei haben, scannen Sie ein Passbild (4.5cm x 3.5cm) ein. Beachten Sie die oben stehenden Angaben hinsichtlich Dateiformat und Größe!
  12. Im Gegensatz zur offiziellen Angabe auf der WDSF-Seite und in den Erläuterungen: senden Sie KEIN Bargeld bei. Wir verrechnen die Kosten je Klub bargeldlos!
  13. Senden Sie ein e-mail an: international@oetsv.at
  14. AUSNAHMEFALL: Senden Sie die Anforderung mit den Kopien der Pässe und den Passbildern an folgende Adresse:
    Österreichischer TanzSport-Verband
    c/o Wolfgang Eliasch
    Schindlergasse 15
    1180 Wien
    (Die Adresse wird nach dem Ausfüllen des Formulars angezeigt und kann auch auf der WDSF-Homepage gefunden werden: WDSF-Mitgliederliste)
     
  15. DIe Anträge werden geprüft und anschließend an die WDSF weitergeleitet. Sollten wir den Antrag ablehnen müssen, erhalten Sie eine Benachrichtigung per e-Mail. bitte beachten Sie, dass wir selbst kleine Tippfehler nicht eigenständig ausbessern können - daher müssen wir ablehnen und Sie müssen neuerlich die online-Beantragung starten.
  16. Wenn Sie Daten elektronisch übermittelt haben, können Sie eien provisorische Karte herunterladen. Diese hat Gültigkeit, bis die Originalkarte haben.
  17. Die WDSF ID Cards werden von der WDSF erstellt und an den ÖTSV geschickt.
  18. Der ÖTSV sendet die Karten dann persönlich an Sie weiter.

Allgemeine Informationen, Gründe für die ID Cards und deren Vorteile für die Paare entnehmen Sie bitte der offiziellen WDSF-Anleitung für Athleten (siehe Downloads am Ende der Seite).

Wolfgang Eliasch
Vizepräsident des ÖTSV

 

ELIASCH Wolfgang, WE / 19.10.2013
News: ÖTSV allgemein
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: