Facebook: ÖTSV Seite drucken

Vom burgenländischen Oberpullendorf bis ins französische Megeve

Wien, 09.04.2015. Die Tänzer des ÖTSV bewegen sich kommendes Wochenende sowohl am nationalen wie auch internationalen Parkett. Während die frischgebackenen Staatsmeister Gustavs Ernest Arajs und Katharina Würrer bei der Wiener Landesmeisterschaft Latein gefragt sind, geht es für Markus Hackl und seine Partnerin Stefanie Krausz ins französische Megeve zur Europameisterschaft der 10 Tänze.

Wiener Landesmeisterschaft Latein 2015: Doppel-Titel in Reichweite

Den Latein-Staatsmeister-Titel konnten Arajs/ Würrer vom ATSC Imperial Wien vor wenigen Wochen zum zweiten Mal nach Hause tragen. Dieses Wochenende wird sich entscheiden, ob sie das Kunststück auch bei der Wiener Landesmeisterschaft in den Lateinamerikanischen Tänzen wiederholen können.

Das Nennungsfeld in der S-Klasse ist mit 12 Top-Paaren besetzt, unter ihnen natürlich die Vizestaatsmeister Latein 2015, Christoph Holczik und Eva Fus vom TSC Vienna Dance, sowie Hunor Sebesi und Jaroslav Huber (HSV-Wien Sektion Tanzsport).

Auch Nikolaus Kleemann und Martina Neuberger (Schwarz Gold Wien), die vergangenes Jahr die Landesmeisterschaft Wien Latein in der A-Klasse gewonnen haben, werden am Samstag in der höchsten Leistungsklasse, der S-Klasse an den Start gehen.

Neben der  S-Klasse gelangen am Samstag auch die Klassen A bis D zur Austragung.

Nationales Turnierhighlight

Die Wiener Landesmeisterschaft Latein wird heuer im Rahmen eines Turnierwochenendes vom TSC blau-grün Wien ausgerichtet, Veranstaltungsort ist das Sporthotel Kurz in Oberpullendorf. Die Zuschauer erwartet dabei geballte Tanzleidenschaft und das gleich zwei Tage lang. Für viele Tänzer stellt die LM Latein Wien einen besonderen Höhepunkt im persönlichen Tanzkalender dar. Neben der Landesmeisterschaft Latein (Allgemeine Klasse D-S) am Samstag, findet am Sonntag auch der alljährliche Schwebachmurmel statt, ein Formationsturnier mit Tradition, bei dem heuer auch erstmals Einzelbewerbe Latein der Klassen D bis B getanzt werden. Formations- wie auch Lateintänzer kommen also voll auf ihre Kosten. 

Landesmeisterschaft Latein Wien 2015

Samstag, 11.4.2015, Einlass ab 14 Uhr, Beginn 15 Uhr

Austragungsort: Sporthotel Kurz

Stadiongasse 16, 7350 Oberpullendorf

Startklassen: Latein Allg. Klasse D-S, Latein Allg. Klasse BSP

Schwebachmurmel 2015

Sonntag, 12.4.2015, Einlass ab 13 Uhr, Beginn 14 Uhr

Austragungsort: Sporthotel Kurz

Stadiongasse 16, 7350 Oberpullendorf

Eintrittskarten über folgenden Link. Die Ergebnisse der Landesmeisterschaft Latein Wien 2015 finden Sie nach Veranstaltungsende auf der offiziellen Homepage des Österreichischen TanzSport-Verbandes www.oetsv.at

Französische Kombination – WDSF Europameisterschaft 10 Tänze

Die internationale Tanzwelt richtet ihre Augen dieses Wochenende auch ins französische Megeve, wo die WDSF Europameisterschaft Kombination 2015 am Programm steht. Als österreichische Hoffnung gehen Markus Hackl und Stefanie Krausz an den Start.

Für das Vizestaatsmeisterpaar Standard 2014 standen die vergangenen Tage im Zeichen der Regeneration und des Feinschliffs. Erst vor einer Woche war  bei der EM Standard in Spanien nicht alles nach Wunsch gelaufen und die Platzierung deutlich schlechter als erwartet. Nach intensiven Einheiten mit dem Trainer soll aber am Samstag in Frankreich einer optimalen Darbietung der Leistungen nichts im Wege stehen. Dabei liegt die Herausforderung in der Disziplin „Kombination“, alle 10 Tänze (sowohl Latein als auch Standard) optimal zu präsentieren und diesen Spagat zu schaffen. Die als „Redance“ bezeichnete und bei internationalen Turnieren sonst übliche Hoffnungsrunde gibt es dabei nicht.

WDSF European Championships 10 Dance 2015

11.April 2015, Megeve/ Frankreich

Alle Informationen zum kompletten Programm in Megeve finden Sie auf der offiziellen Veranstaltungsseite http://www.dsfo.fr/ und auf https://www.worlddancesport.org/

Die Ergebnisse der EM Kombination finden Sie nach Veranstaltungsende auf der offiziellen Seite des Österreichischen TanzSport-Verbandes www.oetsv.at .

 

Fotocredit:

Katharina Würrer & Gustavs Ernests Arajs (Staatsmeister Latein 2015) - Credit ÖTSV

Markus Hackl & Stefanie Krausz, Credit Regina Courtier

Foto bei Namensnennung für redaktionelle Zwecke honorarfrei.



 

SOLLEREDER Anna, AS / 09.04.2015
News: Presseaussendungen
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: