Facebook: ÖTSV Seite drucken

Tanzen macht Schule


Am 12. November 2014 feierte die Volksschule Dopschstraße im 21. Wiener Gemeindebezirk ihr vierzigjähriges Bestehen. Zahlreiche Ehrengäste, wie Stadtschulratspräsidentin Fr. Mag. Dr. Susanne Brandsteidl, Landesschulinspektor Hr. Mag. Dr. Wolfgang Gröpel und Bezirksvorsteher Hr. Georg Papai, waren der Einladung zur Jubiläumsfeier gefolgt und genossen das kurzweilige Unterhaltungsprogramm und kulinarische Köstlichkeiten am Buffet der Hotelfachschule Wassermanngasse.

Höhepunkt der Veranstaltung war eine großartige Vorstellung der Tanzklassen von Philip Hain. Die Choreographie stand unter dem Motto „Musik der letzten 40 Jahre“ und führte von der fetzigen Eröffnung zu „Born to be alive“ über einen ChaChaCha, Langsamen Walzer und Tango bis hin zu Jive. Mit Können und Leidenschaft begeisterten die Tanzschüler das Publikum, die Leistungen des Nachwuchs wie auch des Trainers ernteten große Anerkennung. Ein weiterer Schritt, um Tanzen und Tanzsport in Österreich ein noch breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen und in seiner Popularität weiter zu steigern. 

20.01.2015
News: ÖTSV allgemein
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: