Facebook: ÖTSV Seite drucken

Start in die Formationsbundesliga - Saison

Am kommenden Sonntag, 29.4.2018, startet in Purkersdorf (Nö) die Saison der Formationsteams.

Das erste von fünf Bundesliga-Turnieren des Jahres der Saison wird vom Sieger und Staatsmeister des letzten Jahres, dem TSC Schwarz Gold, veranstaltet. In der 1.Bundesliga Latein sind neben dem A und B Team des Veranstalters auch der HSV Zwölfaxing mit A und B- Team am Start. Als internationaler Gast nimmt die polnische Formation Elita Ock am Turnier teil. In der 1. Bundesliga Standard wird nur der TSC Schwarz Gold mit seinem A- Team vertreten sein. Neben der 1.Bundesliga kämpfen die Formationen der 2.Bundesliga um den Aufstieg. Zusätzlich findet noch das Turnier der Hobbyliga statt. Die Veranstalter rund um Obmann Andreas Zidtek hoffen auf eine volle Halle und eine tolle Stimmung.

Als Höhepunkt des österreichischen Formationstanzkalenders findet die Österreichische Staatsmeisterschaft am 2.6.2018 in St.Pölten statt.

Tickets gibt es noch an der Abendkassa.

Formationsbundesliga, 29.4.2018
Herrengasse 4, 3002 Purkersdorf
Beginnzeit: 14:00

 

  1. Bundesliga Formation Latein

TSC Schwarz Gold – A Team Latein
TSC Schwarz Gold – B Team
Elita Ock – A Team
HSV Zwölfaxing – A Team
HSV Zwölfaxing – B Team

  1. Bundesliga Formation Standard

TSC Schwarz Gold – A Team Standard

  1. Bundesliga  Formation Latein

TSC Schwarz Gold – C Team

TSC Dancefire Wiener Neustadt – A Team

HSV Zwölfaxing – C Team

TSC blau-grün Wien – A Team

UFTSC Perchtoldsdorf – B Team

TSK Wienerwald Mödling – A Team

Hobbyliga Formation Latein

HSV Zwölfaxing – D Team

TSC Rot-Weiß Wien – A Team

FC Velocity Krems – A Team

 

Fotocredit: Thomas Hackl / Bobfoto

 

 

 

VETCHY Christoph, CV / 27.04.2018
News: Presseaussendungen
World DanceSport Federation
World DanceSport Federation
SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: