Facebook: ÖTSV Seite drucken

Staatsmeisterschaft Lateinamerikanischen Tänze

Kommendes Wochenende, am 21.März 2015, geht im steirischen Seiersberg bei Graz die diesjährige Staatsmeisterschaft Latein übers Parkett. Mit dabei natürlich die Stars des ÖTSV, unter ihnen auch die Titelverteidiger Arajs/Würrer, denen gute Medaillenchancen eingeräumt werden. Die Staatsmeisterschaft steht heuer unter besonderen Vorzeichen, wird im November in Österreich doch die Weltmeisterschaft in den Lateinamerikanischen Tänzen ausgetragen.

Wien/Graz, 17.03.2015.  Heiße Rhythmen werden am Samstag, 21.März 2015, durch die ausverkaufte Kultur- und Sporthalle Seiersberg klingen. Vor rund 400 Zuschauern treten mehr als 30 Tanzpaare um den heißbergehrten Titel „Österreichischer Staatsmeister Latein 2015“ gegeneinander an.  Von Rumba über ChaCha bis hin zu Samba - nur wer alle fünf lateinamerikanischen Tänze in Perfektion beherrscht, verdient sich die Krönung.

Blickrichtung Heim-WM

Doch damit nicht genug. Die Titelkämpfe stehen in diesem Jahr unter einem besonderen Vorzeichen, findet doch im November 2015 im Rahmen der Austrian Open Championships die Weltmeisterschaft in den Lateinamerikanischen Tänzen statt. Die zwei bestplazierten Paare der Staatsmeisterschaft qualifizieren sich als österreichische Vertreter für die WM.

Als Titelverteidiger gehen heuer Gustav Ernests Arajs und Katharina Würrer (vom TSC Imperial/Wien) ins Rennen. Die amtierenden Staatsmeister zeigten zuletzt bei einem Einladungsturnier in München, dass es auch auf internationalem Parkett die Konkurrenz nicht zu scheuen braucht.

Katharina Würrer ist wenige Tage vor den Staatsmeisterschaften jedenfalls sehr zuversichtlich: „Wir fühlen uns sehr gut vorbereitet und sind hoch motiviert. Die aufgeregte Vorfreude gibt uns den richtigen Motivationsschub für die letzten Trainingseinheiten. Am Freitag werden wir noch einen Ruhetag einlegen, damit wir dann perfekt in den Bewerb starten können.“

Auch auf die Konkurrenz angesprochen, gibt sich Würrer gelassen: „Wir versuchen, weniger auf die anderen zu schauen, vielmehr fokussieren und konzentrieren wir uns auf unsere Leistungen. Wir werden unser Bestes geben.“

Dabei fällt die Einschätzung der Herausforderer in diesem Jahr durchaus schwer. So sind mit Matthias Fencak/ Luscie Sloukova (TSC Imperial/Wien) und Hunor Sebesi/ Jaroslava Huber (HSV – Wien Sektion Tanzsport) gleich zwei neue Paare am Parkett, die erstmals an den Start bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften gehen.

Paare aus dem ÖTSV – Hauptkader bei den Staatsmeisterschaften Latein 2015:

Gustavs Ernests Arajs – Katharina Würrer (TSC Imperial/ Wien)

Thomas Gruber – Laura Puchtler (Eden Graz/ Steiermark)

Markus Hackl – Stefanie Krausz (TSC Imperial/ Wien)

Klemens Hofer – Barbara Westermayer (Juventus/ Wien)

Christoph Holcik – Eva Fus (Vienna Dance/ Wien)

Michael Kaufmann – Katrin Kallus (Choice Graz/ Steiermark)

Andreas Pohl – Elisabeth Beck (Forum/ Wien)

Bis die Sohlen glühen

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Neben dem spannenden Titelkampf erwartet die Zuschauer als Rahmenprogramm auch dynamische Einlagen vom TSC Ligist, die den Tanzsport in seiner ganzen Breite, auch abseits des Turniersports, darstellen. Von Veranstalterseite zeigt sich Friedericke Schröttner, TSC-Ligist, schon im Vorfeld überwältigt: „Die Nachfrage von Seiten der Zuschauer hat uns positiv überrascht, damit hätten wir nicht gerechnet. Wir freuen uns auch, dass wir einige Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft begrüßen dürfen. Für uns ist die Veranstaltung schon jetzt ein voller Erfolg!“

Wer sich Österreichs beste Lateintänzer nicht entgehen lassen will, der kann noch an der Abendkasse versuchen, Stehplatzkarten für die ausverkaufte Veranstaltung zu bekommen.

Österreichische Staatsmeisterschaft Lateinamerikanische Tänze 2015

21.März 2015, 18 Uhr

Kultur- & Sporthalle Seiersberg

Alle Informationen auch auf http://www.tsc-ligist.at/

Die komplette Startliste finden Sie hier.

Die Ergebnisse der Staatsmeisterschaft Latein 2015 werden auf der offiziellen Seite des Österreichischen TanzSportverbandes (ÖTSV) veröffentlicht www.oetsv.at

Fotocredit: Katharina Würrer & Gustavs Ernests Arajs (Staatsmeister Latein 2014)

Copyright: Regina Courtier

 

SOLLEREDER Anna, AS / 17.03.2015
News: ÖTSV allgemein
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: