Facebook: ÖTSV Seite drucken

Spannung pur! Österreichische Staatsmeisterschaft Lateinamerikanische Tänze

Am Samstag, 30. März 2019, werden in Kärnten in St.Veit an der Glan die neuen Staatsmeister in den Lateinamerikanischen Tänzen gekürt. Nach dem sich die Dominatoren der letzten fünf Jahre, Gustavs Ernests Arajs und Katharina Würrer, als Tanzpaar getrennt haben, ist der Kampf unter den ÖTSV – Paaren um die Krone im Lateintanz spannend wie schon lange nicht mehr.

Veränderte Ausgangslage

Nach fünf Staatsmeistertitel und vielen gemeinsamen Auftritten bei internationalen Meisterschaften haben sich Gustavs Ernests Arajs und Katharina Würrer im letzten Jahr tänzerisch getrennt. Katharina Würrer hat sich mit einem neuen Tanzpartner, Christoph Holczik, neuformiert. Die Karten um die nächste österreichische Nummer Eins im Lateintanz sind damit allerdings frisch gemischt. Chancen dürfen sich neben Würrer- Holczik (ATSC Imperial – Wien) unter anderem Hunor Sebesi – Jaroslava Huber (UTSC Forum Wien) ausrechnen, die nach einer über einjährigen verletzungsbedingten Zwangspause wieder auf das Tanzparkett zurückkehrt sind. Als weitere aussichtsreiche Kandidaten gelten Giuseppe Incatasciato - Eva Fus (UTSK Casino Wien), die im Vorjahr den Vizestaatsmeistertitel erreichten.

Die Drittplazierten aus 2018, Andras Jüttner - Renata Smidova   (Burghof Voitsberg), sind dieses Jahr ebenfalls wieder am Start und haben ebenfalls gute Aussichten auf einen Podestplatz. Auch die Staatsmeister in den 10-Tänzen, Klemens Hofer – Barbara Westermayer (Juventus Wien),  sowie die Vizestaatsmeister 10-Tänze, Andrii Kamyshnyi - Karina Shpakovskaya (ATSC Imperial – Wien),  dürfen sich zum erweiterten Kreis der Favoriten zählen.

Mit Felix Brand – Janine Lackner und Tim Grabenwöger – Natalie Cremar mischen auch zwei Nachwuchspaare im Kampf um die vorderen Plätze mit.

Die Ausgangslage für die Staatsmeisterschaft in den Lateintänzen ist mit dem hochkarätigen und dichten Teilnehmerfeld damit offen wie schon lange nicht mehr, ein spannungsgeladener und attraktiver Wettkampf für Samstag ist garantiert.

 

Österreichische Staatsmeisterschaften Latein 2019

30. März 2019, Beginn 16 Uhr
9300 St.Veit/Glan, Bundesschulzentrum, Dr. A. Lemisch-Str.15, Beginn


Alle Informationen auch auf www.staatsmeisterschaft-latein.at

 

VETCHY Christoph, CV / 27.03.2019
News: Presseaussendungen
World DanceSport Federation
World DanceSport Federation
SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: