Facebook: ÖTSV Seite drucken

Pux-Pux tanzen bei der Weltmeisterschaft S I


Ronald Pux und Sabine Pux starten diesen Samstag, 23.9.2017, in Kistelek (Ungarn) bei den Weltmeisterschaften im Standardbewerb Senioren I. Insgesamt sind knapp 100 Paare am Start. Letztes Jahr konnte das ÖTSV-Paar den 5. Platz bei der WM belegen und zählt wohl auch in diesem Jahr zu den Favoriten auf einen der vorderen Platzierungen. Vergangenes Wochenende konnten sie mit einem Sieg bei den World Open S I in Prag ihre starke Form unter Beweis stellen.  Dieses Jahr sind die Anforderungen sehr schwer, da es aufgrund der großen Teilnehmerzahl vermutlich 6 Runden geben wird. Ronald Pux und Sabine Pux möchten entsprechend mit ihrer Leistung überzeugen: „Wie man sich vorstellen kann, laufen die Vorbereitungen für eine Weltmeisterschaft anders ab als für kleinere Turniere. Wir haben entsprechend Wert auf eine durchgängige Performance gelegt und wollen diese auch jede Runde aufs neue abrufen. Unser Ziel ist es, genau diese Leistung zu bringen und die Wertungsrichter von uns zu überzeugen.“

Fotocredit: Butenschön

VETCHY Christoph, CV / 21.09.2017
News: Presseaussendungen
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: