Facebook: ÖTSV Seite drucken

Presseaussendung 03/2010 (WM 2010 Kombination)




• TanzSport

• WM 2010 Kombination über 10 Tänze

• Austrian Open Championships

Liebe Medienvertreter!

10 Tänze WM in der Wiener Stadthalle ein voller Erfolg!

Platz 8 für die österreichischen Staatsmeister Vladimir SLON und Bianka ZUBROWSKA! Weltmeister kommt aus Dänemark. Elegante Standard-Tänze sowie rhythmische lateinamerikanische Songs sorgten in der zum bersten gefüllten Wiener Stadthalle für eine großartige Stimmung.

Kurz nach Mitternacht stand es fest: Björn BITSCH & Ashli WILLIAMSON aus Dänemark sind die neuen Weltmeister in der Kombination aus den 5 Standard- und den 5 Lateinamerikanischen Tänzen. Der zweite Platz ging an Timur IMAMEDTINOV & Ekaterina NIKOLAEVA aus Russland vor Csaba LASZLO & Anna MIKES aus Ungarn. Österreichs Vertreter Vladimir Slon & Bianka Zubrowska können sich mit großem Stolz achtbestes Kombi-Paar der Welt nennen. Das gibt dem dynamischen Duo Auftrieb für die nächsten großen Ziele, bereits am nächsten Wochenende für die Weltmeisterschaft in den Standard-Tänzen.

Auch in der Einzeldisziplin der Lateinamerikanischen Tänze gab es einen österreichischen Erfolg zu verbuchen. Die österreichischen Staatsmeister, Zufar ZARIPOV & Anna LUDWIG-TCHEMODOUROVA, die letzte Woche bei der Weltmeisterschaft in New York den 10. Platz für unser Land ertanzten, konnten im Finale mit einem hervorragenden 4. Platz die heimischen Fans erfreuen. Nur drei Paare tanzten heute besser Samba, Cha Cha Cha, Rumba, Paso Doble und den Jive.

Besonderes Highlight dieses Abends war das Showprogramm, in dem Nadine BEILER, die Starmania-Siegerin 2007, mit ihrer unglaublichen Stimme das Publikum bezauberte. Zu epochalen Klängen wie „One Moment in Time“ oder Gloria Estefans „Reach“ konnte sie die begeisterten Zuhörer voll in ihren Bann ziehen.

Heute erwartet uns am letzten Tag der Austrian Open Championships 2010 noch ein weiteres Highlight aus Österreichischer Sicht. Bei dem Wettbewerb der Latein-Formationen darf sogar, dank der Formation HSV Zwölfaxing (aktuell WM-Siebenter) mit einem Heimsieg spekuliert werden. Zudem gibt es noch die Einzeldisziplin der Standard-Tänze, die für alle Tänzer - ob Tanzschüler oder Weltmeister - offene 44. Wiener-Walzer-Konkurrenz, sowie die Profis in den Lateinamerikanischen Tänzen.

Bis Morgen,

Ihr ÖTSV-Communications-Team

Ronny Leber              Erwin Poschner
0650 / 766 25 36      0680 / 246 63 11
communications@tanzsportverband.at

AOC - Austrian Open Championships Vienna 2010

19. - 21. November 2010
Wiener Stadthalle
Vogelweidplatz 14
1150 Wien

Vorrunden täglich ab 09:00, Finalrunden täglich ab 19.30

Akkreditierung: communications@tanzsportverband.at

www.austrianopen.at

21.11.2010
News: Presseaussendungen
World DanceSport Federation SportMinisterium