Facebook: ÖTSV Seite drucken

Österreichische Staatsmeisterschaft Standard und Europacup Portugal

Wer ist Österreichs bestes Standardtanz-Paar? Das entscheidet sich diesen Samstag, 04. November 2017, im niederösterreichischen Korneuburg bei der Staatsmeisterschaft in den Standardtänzen. Als Titelverteidiger gehen Vasily Kirin & Ekaterina Prozorova, eines der internationalen Top-Paare des ÖTSV, in den Bewerb. Sie konnten sich seit 2014 den Titel drei Mal in Folge sichern. Doch das Feld der Verfolger ist leistungsmäßig dicht besetzt, unter ihnen auch Vaclav Malek – Catharina Dvorak und Klemens Hofer-Barbara Westermayer. Parallel dazu sind Gustavs Ernests Arajs – Katharina Würrer in Vila Nova de Famalicao (Portugal) im Europacup der Lateintänzer im Einsatz.

Gelingt Kirin/ Prozorova das Titel-Quartett?

Kommenden Samstag wird die Sporthalle des BG + BRG Korneuburg zur Tanzhalle umgewandelt. Mit der Österreichischen Staatsmeisterschaft steht der nationale Höhepunkt der Standardtänzer am Programm. Erstmals finden gleichzeitig auch die Österreichischen Meisterschaften der Senioren statt. In den Leistungsklassen S und A gibt sich das Who’s Who der österreichischen Standardtänzer ein Stelldichein, um das neue Königspaar zu küren. Ihren Titel verteidigen wollen dabei Vasily Kirin und Ekaterina Prozorova, ihres Zeichens mittlerweile schon dreifache Staatsmeister Standard. Letztes Wochenende war das Paar noch beim Grand Slam in Moskau im Einsatz und konnte dort Rang 13 ertanzen. Jetzt stehen alle Zeichen auf Vorfreude auf die Staatsmeisterschaft „Es ist eine große Freude für uns, die Meisterschaft zu tanzen, da wir starke Unterstützung vom Publikum bekommen und das motiviert uns sehr. Es ist wie Kontrollpunkt für uns, um die Verbesserung gegenüber dem Vorjahr zu bewerten.“

Auch Vaclav Malek – Catharina Dvorak, möchten wieder überzeugen: „Wir versuchen die Sache mit der gleichen Gelassenheit anzugehen wie letztes Jahr. Wir werden unser Bestes geben und die Wertungsrichter werden eine Entscheidung treffen. Wir hoffen, das Publikum zu begeistern und für uns zu gewinnen.“ Auch Klemens Hofer und Barbara Westermayer, dürfen sich ebenfalls gute Chancen ausrechnen.

Als Showacts treten die beiden Formationsteams HSV Zwölfaxing und der TSK Wienerwald Mödling auf. Tickets für die Staatsmeisterschaften sind noch bei der Tageskasse vor Ort erhältlich.

Europacup in Portugal

Gustavs Ernests Arajs – Katharina Würrer sind kommenden Samstag, 4.11.2017, in Vila Nova de Famalicao (Portugal) im Europacup im Lateintanz im Einsatz. Für das ÖTSV Paar ist es eine gute Vorbereitung auf die Heimweltmeisterschaft in zwei Wochen im Multiversum in Schwechat: „Wir sind gerade im Trainingslager in Amsterdam, um uns den letzten Feinschliff für den Europacup zu holen und fühlen uns bestens vorbereitet. Wir freuen uns schon in Porto zu tanzen und unser Land zu vertreten.“

 

Österreichische Staatsmeisterschaft Standard 2017

04. November 2017

2100 Korneuburg, Liese-Prokop-Straße 1

Beginn: 13 Uhr

 

Europacup

4. November 2017

VETCHY Christoph, CV / 02.11.2017
News: Presseaussendungen
World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: