Facebook: ÖTSV Seite drucken

Hunor SEBESI & Jaroslava HUBER

Hauptkader

NAME:
   Hunor SEBESI
   Jaroslava HUBER
ALTER:
  Hunor:
  Jaroslava:
WIR TANZEN SEIT:
   Seit dem Kindesalter und gemeinsam seit September 2014
UNSERE DISZIPLINEN:
   Latein
WIR TRAINIEREN:
  Täglich mehrere Stunden – in Wien beim UTSC Forum, in Budapest im Oktogon Tánc Centrum, in Tirgu Mures (Rumänien) bei Dance Art 
UNSER GRÖSSTER ERFOLG BISHER:
   Vizestaatsmeister 2016
ZUM TANZSPORT GEKOMMEN SIND WIR DURCH:
   Jaroslava: mit 3 war ich bei einem Turnier zuschauen, seitdem wusste ich, was ich machen will!
   Sebesi: Als ich sehr jung war, fragte mich ein Mädchen, das mir sehr gefiel, ob ich nicht mit ihr zu tanzen anfangen will. Ich kam mit ihr in die Anfängergruppe und blieb beim Tanzen, auch als    sie nicht mehr dort war.
DAS FASZINIERT UNS AM TANZSPORT:
   Jaroslava: Die Musik, die Energie, die Perfomance. Die Kombination aus beinhartem Sport, ehrlicher Kunst und Schule fürs Leben.  Die Menschen, die ich in dieser Szene treffe. Wie es mich     prägt. Und die Tatsache, dass es unendliche Freiheit durch Disziplin gibt.
   Hunor: Lebensgefühl, die Motivation, das Setzen und Erreichen von Zielen. Dass es immer die Möglichkeit zur Verbesserung gibt.
UNSERE VORBILDER:
   Jaroslava: Yulia Zagoruychenko
   Hunor:  Ich hatte nie ein Vorbild, das alles vereint. Ich mag Sergey Sourkov für seine  
   maskuline Art auf der Tanzfläche, Maurizio Vescovo für seine kreative spielerische Art, Andrey Gusev für die Energie, die er kreiert, seine Floorcraft und Verbindung mit dem Boden.
UNSERE ZIELE IM TANZSPORT:
   Für 2017: International Open gewinne, ein World Open Finale erreichen, unter die besten 50 der Weltrangliste zu kommen
   Langfristig: die besten Tänzer zu werden, die wir können und uns immer weiterentwickeln
WIR BERTEIBEN NOCH DIESE SPORTARTEN:
   Ballett, Schwimmen, Laufen, Skipping, Gym, ZUmba (Hunor)
IN UNSERER FREIZEIT BESCHÄFTIGEN WIR UNS MIT:
   Wir haben sehr wenig Freizeit durchs Tanzen, Studium usw. Aber wenn Zeit ist, dann verbringen wir diese mit Familie und Freunden, bei Ausflügen, Filme schauen, raus in die Natur und wir      lieben es zu reisen.
DARAUF SIND WIR STOLZ:
   Österreich weltweit zu vertreten
SO GEHEN WIR MIT STRESS UND MISSERFOLG UM:
   Da jedes Ergebnis nur eine Momentaufnahme und der ganzheitliche, langjährige Proess am Ende das ist, was zählt, bleibt die Reaktion, egal ob nach einem guten oder schlechten Ergebnis,   gleich: zurück in den Saal, weitertrainieren. Unser Coach bringt uns immer auf den richtigen Weg zurück, wofür wir ihm unendliche dankbar sind.
UNSERE ZIELE IM LEBEN:
   Irgendwann zurückzublicken und zu sagen, dass wir alles richtig gemacht haben.
UNSER LEBENSMOTTO:
    Hunor: Dream and attitude ist everything.
   Jaroslava: Be bold und mighty forces will come to your aid - Goethe

World DanceSport Federation SportMinisterium

News aus dem Tanzsport:

Klubs in deiner Nähe:

Bundesland: