Facebook: ÖTSV Seite drucken

Gustavs ARAJS & Katharina WÜRRER

Hauptkader

ALTER:
   Gustavs: geb. 1993
   Katharina: geb. 1992
WIR TANZEN SEIT:
   Gustavs: 1999
   Katharina: 1999
   Wir tanzen gemeinsam seit: 2011
UNSERE DISZIPLINEN:
   Latein S
WIR TRAINIEREN:
   Täglich mehrere Stunden
UNSER GRÖSSTER ERFOLG BISHER:
   2facher Staatsmeister Latein (2014, 2015); 26. Platz WM 2015, 8. Platz European Cup (2015)                                                   
   zahlreiche Final- und Semifinalplatzierungen bei div. World und International Open Turnieren
ZUM TANZSPORT GEKOMMEN SIND WIR DURCH:
   Gustavs: Mein Vater ist Tanz-Trainer
   Katharina: Meine beste Freundin
DAS FASZINIERT UNS AM TANZSPORT:
   Gustavs: Die Musik und das Gefühl, wenn ich mich zu ihr bewege
   Katharina: Dass ich meine Gefühle ausdrücken kann, die Bewegung zur Musik
UNSERE VORBILDER:
   Wir lassen uns von vielen Tänzern und Tänzerinnen inspirieren, aber unser Ziel ist es, uns selbst so gut wie möglich  
   weiterzuentwickeln und jeden Tag besser zu werden.
UNSERE ZIELE IM TANZSPORT:
   Für 2016: Staatsmeistertitel erneut verteidigen, Top-50 der Weltrangliste
   langfristig: Weltmeister
WIR BETREIBEN NOCH DIESE SPORTARTEN:
   Gustavs: Kraftraining, Gyrotonics, Wakeboarding
   Katharina: Laufen,  Krafttraining, Gyrotonics, Skifahren
IN UNSERER FREIZEIT BESCHÄFTIGEN WIR UNS MIT:
   Gustavs: relaxen
   Katharina: mit meinen Freunden treffen und mein Leben genießen
DARAUF SIND WIR STOLZ:
   Gustavs: Ich bin ein guter Tänzer, habe tolle Freunde und eine großartige Familie
   Katharina: Ich bin eine gute und selbstbewußte Tänzerin und habe dadurch eine starke
   Persönlichkeit entwickelt. Auf all die tollen Menschen, die mir nahe stehen.
SO GEHEN WIR MIT STRESS UND MISSERFOLG UM:
   Gustavs: Ich analysiere, wieso es dazu gekommen ist und versuche, das dann
   zu verbessern.
   Katharina: Ich brauche zuerst Ruhe und versuche dann herauszufinden, warum es dazu
   gekommen ist, um das dann zu verbessern.
UNSERE ZIELE IM LEBEN:
   Gustavs: Die selben wie im TanzSport, weil das mein Leben ist.
   Katharina: Glücklich sein.
UNSER LEBENSMOTTO:
   Gustavs: If you want to be a good dancer, you need to be a masochist.
   If you want to be a good trainer, you have to be a sadist.
   If you don't want to be any of those, you can be a spectator.
   Katharina: Der Weg ist das Ziel.

 

 

 

Downloads:

World DanceSport Federation SportMinisterium